Ingo Maurer

Ihre Auswahl:   
151 Ergebnisse
Ingo Maurer
151 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 2

3 W
UVP*€ 430,-10 %
€ 387,-

3 W
UVP*€ 990,-10 %
€ 891,-

3 W
UVP*€ 820,-10 %
€ 738,-

3 W
UVP*€ 755,-10 %
€ 679,-

3 W
UVP*€ 600,-10 %
€ 540,-

3 W
UVP*€ 1.140,-10 %
€ 1.025,-

3 W
UVP*€ 1.250,-10 %
€ 1.124,-

3 W
UVP*€ 1.045,-10 %
€ 940,-

3 W
UVP*€ 560,-10 %
€ 503,-

3 W
UVP*€ 580,-10 %
ab € 521,-

3 W
UVP*€ 680,-10 %
€ 612,-

3 W
UVP*€ 290,-10 %
€ 260,-

3 W
UVP*€ 235,-10 %
€ 211,-

3 W
UVP*€ 5.685,-10 %
€ 5.116,-

3 W
UVP*€ 720,-10 %
€ 647,-

3 W
UVP*€ 910,-10 %
€ 819,-

3 W
UVP*€ 770,-10 %
€ 693,-

3 W
UVP*€ 1.080,-10 %
€ 971,-

3 W
UVP*€ 480,-10 %
€ 431,-

3 W
UVP*€ 360,-10 %
€ 323,-

3 W
UVP*€ 580,-10 %
€ 522,-

3 W
UVP*€ 1.080,-10 %
ab € 971,-

3 W
UVP*€ 590,-10 %
€ 530,-

3 W
UVP*€ 3.610,-10 %
€ 3.248,-

3 W
UVP*€ 1.320,-10 %
€ 1.187,-

3 W
UVP*€ 1.280,-10 %
€ 1.151,-

3 W
UVP*€ 335,-10 %
€ 301,-

3 W
UVP*€ 375,-10 %
€ 337,-

3 W
UVP*€ 725,-10 %
€ 652,-

3 W
UVP*€ 1.360,-10 %
€ 1.224,-

3 W
UVP*€ 1.560,-10 %
€ 1.403,-

6 W
UVP*€ 1.280,-10 %
ab € 1.151,-

6 W
UVP*€ 1.490,-10 %
€ 1.340,-

3 W
UVP*€ 2.970,-10 %
€ 2.673,-

3 W
UVP*€ 1.100,-10 %
€ 990,-

3 W
UVP*€ 900,-10 %
€ 810,-

3 W
UVP*€ 670,-10 %
€ 602,-

3 W
UVP*€ 950,-10 %
€ 854,-

3 W
UVP*€ 600,-10 %
€ 540,-

3 W
UVP*€ 320,-10 %
€ 288,-

3 W
UVP*€ 12,-17 %
ab € 10,-

3 W
UVP*€ 13.800,-10 %
ab € 12.419,-

3 W
UVP*€ 540,-10 %
€ 486,-

3 W
UVP*€ 470,-10 %
€ 423,-

3 W
UVP*€ 1.110,-10 %
€ 998,-

3 W
UVP*€ 480,-10 %
€ 431,-

3 W
UVP*€ 2.380,-10 %
€ 2.142,-

3 W
UVP*€ 480,-10 %
€ 431,-

3 W
UVP*€ 460,-10 %
€ 414,-

3 W
UVP*€ 820,-10 %
€ 738,-

3 W
UVP*€ 1.260,-10 %
€ 1.133,-

3 W
UVP*€ 820,-10 %
€ 738,-

3 W
UVP*€ 3.510,-10 %
€ 3.159,-

3 W
UVP*€ 3.100,-10 %
€ 2.789,-

3 W
UVP*€ 900,-10 %
€ 810,-

3 W
UVP*€ 800,-10 %
€ 720,-

3 W
UVP*€ 1.160,-10 %
€ 1.044,-

3 W
UVP*€ 1.880,-10 %
€ 1.691,-
Ihre Auswahl:   
151 Ergebnisse
Ingo Maurer
151 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 2

Ingo Maurer - von alltäglichen Dingen zum außergewöhnlichen Design

Die großartigen Design-Ideen, aus denen Ingo Maurer Leuchten entstehen, lösen seit jeher eine besondere Faszination bei den Betrachtern aus. In Leuchten bzw. Lampen von Ingo Maurer kommen Gegenstände zum Einsatz, wie man sie nicht an einer Designleuchte erwarten würde. Der Designer und Firmeninhaber verleiht verschiedenen Alltags-Gegenständen das passende Licht und vereint so funktionales Leuchtendesign mit fantasievoller Poesie.

Die Karriere des Leuchtendesigners Ingo Maurer begann mit einer schlichten Glühbirne, die von der Zimmerdecke hing, und diesem Thema blieb er stets treu. Sie inspirierte Ingo Maurer zum Entwurf seiner ersten bekannten Leuchte: die „Bulb“. Die Tischleuchte in Gestalt einer überdimensionalen Glühbirne aus Chrom und Kristallglas erlangte innerhalb kurzer Zeit Kultstatus. Inzwischen ist die Ingo Maurer Bulb längst zum Design-Klassiker geworden und hat einen festen Platz im Museum Of Modern Art in New York gefunden.

Um der neuen, energiesparenden Lichttechnik Rechnung zu tragen, widmet sich das Unternehmen auch der LED-Technik und bringt eine LED-Leuchte hervor, die der Glühlampe zum Verwechseln ähnlich ist. Zur Kollektion der vielen fantasievollen und technisch ausgefeilten Produkte des Unternehmens Ingo Maurer gehören zahlreiche Objekte im einzigartigen Leuchtendesign. Ingo Maurer Lampen sind als zweckmäßige Lichtkörper gedacht – der Designer möchte mit den Leuchten Geschichten erzählen. Diese Intention spiegelt sich eindrucksvoll in Maurers fantasievollen, verspielten Formen wider. Die Ingo Maurer Zettel’z lässt der Kreativität freien Lauf. Neben den bereits bedruckten 39 Blättern liegen der Pendelleuchte Zettel’z weitere 40 unbedruckte Blätter aus Japanpapier bei. Diese können nach Belieben mit Botschaften, Gedichten oder Zeichnungen versehen werden. Der Name für die Ingo Maurer Lucellino Leuchtenfamilie setzt sich aus Luce, italienisch für Licht, und Luccellino, italienisch für Vögelchen, zusammen. Der Leuchtenkörper der Lucellino besteht aus Glas, Messing und Kunststoff, die handgefertigten Flügel aus echten Gänsefedern. Ein ganzer Schwarm Lucellinos steckt in der Ingo Maurer Birdie. Mehrere Lucellinos sind durch Drähte zu einer Hängeleuchte, einer Deckenleuchte oder einer Stehleuchte verbunden. Durch das Verdrehen oder Verbiegen und das Strecken und Stauchen der Drähte kann sie individuell gestaltet werden. Extravaganz pur bietet die Ingo Maurer Campari Light. Hierbei bildet ein stylischer Verbund aus echten Campari-Soda-Flasche eine reizvolle Pendellampe, die nicht nur Esstische in glanzvolle Mittelpunkte verwandelt, sondern auch lange Theken.

Innovative Designs und einzigartige Inszenierung von Licht

Im Jahr 1968 stellte Ingo Maurer seine eigenen Leuchten-Entwürfe erstmals auf einer Messe in Italien vor und fand dort auch international großen Anklang. Schon bald beschäftigte die Firma von Ingo Maurer 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 1980 produziert Ingo Maurer nicht mehr nur eigene Entwürfe, sondern realisiert auch die Arbeiten anderer Designer. Der Einstieg in die Niedervolt-Technik im Jahr 1983 brachte jedoch so hohe Entwicklungskosten mit sich, dass das kleine Unternehmen beinahe an den Rand des Ruins getrieben wurde. Rettung brachte Maurers Niedervolt-System YaYaHo. Dieses beeindruckende Seilsystem, eines der ersten Seilsysteme überhaupt, sorgte für den internationalen Durchbruch.

Heute genießen Ingo Maurer Designleuchten Weltruf. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die künstlerischen Leuchten-Entwürfe nahmen in den letzten Jahren einen zunehmend größeren Raum bei Ingo Maurer ein und steigerten den Erfolg des Unternehmers und Designers zusätzlich. Technische Innovationen wie der Touch Tronic Transformator, der das Ein- und Ausschalten sowie Dimmen von Leuchten bzw. Lampen durch Berührung ermöglicht, trugen zu den Erfolgen des Unternehmens bei. Ingo Maurer wurde für seine herausragenden Entwürfe mit den verschiedensten Design-Preisen ausgezeichnet. Im Jahr 2010 erhielt er den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland. Der Tischleuchte Bulb folgten weitere Stücke des Unternehmens in das wichtigste Design-Museum der Welt, das Museum Of Modern Art in New York. In der Weltstadt wurde 1999 auch der eigene Show-Room von Ingo Maurer eröffnet. Die Ingo Maurer GmbH entwirft und produziert heute Designeuchten bzw. -Lampen in den Produktionsstätten in München. Dort befindet sich auch ein Ingo Maurer Showroom.
Suche eingrenzen