terminus

Fatboy Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
18 Ergebnisse
Fatboy
18 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
Ihre Auswahl:   
18 Ergebnisse
Fatboy
18 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
 

Fatboy – Leuchten & Lampen vom niederländischen Kult-Label

Fatboy – die Kultmarke aus den Niederlanden hat sich mit innovativen und stilvollen Produkten binnen kürzester Zeit einen äußerst wohlklingenden Namen unter Design-Freunden erarbeitet. Der Experte für den Bereich Home & Outdoor Living bietet eine Reihe junger, frecher und witziger Lifestyle-Artikel, die ein ganz besonderes Lebensgefühl transportieren. Seinen Anfang nahm alles 2002 mit der Idee des finnischen Designers Jukka Setälä für ein neuartiges Sitzmöbel aus Textil und Schaumstoff: dem berühmten Fatboy Sitzsack. Das innovative Sitzmöbel hat sie Welt im Sturm erobert und wird mittlerweile in vielen Ländern vertrieben. Längst hat Fatboy sein Sortiment um eine ganze Reihe innovativer Produkte für den modernen Outdoor-Lifestyle ergänzt: neben Sitzsäcken in verschiedenen Formaten und Designs bietet der niederländische Hersteller auch Hängematten oder Sitzkissen. Und sogar an unsere tierischen Begleiter wurde gedacht: mit Doggylounge gibt es auch für die geliebten Vierbeiner ein Plätzchen zum Relaxen.
Bequeme Sitzsäcke, gemütliche Hängematten und auch der Hund ruht entspannt in seiner höchsteigenen „Lounge“. Was fehlt noch zu einem entspannten Abend auf der Terrasse oder im Garten? Ganz recht: das richtige Licht. Auch diesem Umstand hat sich Fatboy angenommen und bietet eine Reihe stilvoller Beleuchtungslösungen, die sich sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich einsetzen lassen. Auch diese fallen Fatboy-typisch besonders robust aus und sind in puncto Verarbeitungs- und Materialqualität bestens für den Einsatz bei Wind und Wetter gerüstet.

Aushängeschild der Fatboy Leuchtenkollektion ist die Edison-Produktfamilie. Ihre drei Vertreter, Edison the Petit, Edison the Medium und Edison the Grand kommen allesamt in der Form einer klassischen Tischleuchte mit konisch geformtem Schirm. Mit dem Einschalten überraschen die Edisons jedoch ihren Betrachter: mit Inbetriebnahme beginnt die gesamte Leuchte sanft zu schimmern und spendet atmosphärisches Stimmungslicht.
Edison the Grand ist mit einer Höhe von 90 cm der größte Vertreter dieser Familie. Dank des acht Meter langen Stromkabels lässt sie sich ortsveränderlich einsetzen. Mit Schutzart IP55 ist Edison the Grand gegen
eindringende Fremdkörper sowie allseitiges Strahlwasser geschützt.
Die mittlere Ausführung Edison the Medium kommt auf eine Höhe von 51 cm und präsentiert sich als mittelgroße Tischleuchte. Auch diese Variante ist mit Stromkabel mit Schuko-Stecker ausgestattet und wird über eine mitgelieferte Fernbedienung gesteuert. Die Schutzart IP55 sorgt auch hier für die nötige Sicherheit beim Einsatz im Außenbereich. Der kleinste im Bunde, die Edison the Petit, benötigt kein Kabel, denn sie ist mit einem integrierten Akku ausgestattet. Das benötigte Ladegerät mit Micro-USB Anschluss liefert Fatboy gleich mit. Alle drei Edisons lassen sich in drei Stufen dimmen und arbeiten mit energieeffizienter LED-Technologie. Das Gehäuse entsteht aus robustem, UV-resistentem sowie schmutz- und wasserabweisendem Kunststoff. Mit lauwarmem Wasser und etwas Seife lassen sich die Oberflächen im Handumdrehen reinigen.
 

Fatboy-Leuchten


Fatboy Edison
Die Edison Leuchtenfamilie von Fatboy beinhaltet drei verschieden große...

Fatboy RockCoco
Royale Beleuchtung – der Fatboy RockCoco präsentiert sich als...

Fatboy Snacklight
Fatboy, der niederländische Spezialist für außergewöhnliche Outdoor-Artikel...
 

Fatboy – Home & Outdoor Living

Passend zur Edison the Petit bietet Fatboy mit dem Cooper Cappie ein passendes Accessoire an, das perfekt auf den Schirm der formschönen Tischleuchten passt. Wie ein Hut wird das Cooper Cappie einfach auf den Schirm aufgesetzt. Eine Auswahl aus über 30 verschiedenen Designs ermöglicht ein Individualisieren der Edison the Petit ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen. Von bunt gestreiften Schirmen, über komplexe Muster bis hin zu grafischen Motiven ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Die Ausführungen „Baby Boy“ und „Baby Girl“ lassen sich zusätzlich individualisieren, indem der Name des Nachwuchses auf dem Leuchtenschirm verewigt wird. Mit dem praktischen Do-it-yourself-Kit lässt sich auch gleich der gesamte Schirm selbst gestalten. Das Cooper Cappie ist separat erhältlich, oder im Verbund mit einer Edison the Petit.

Neben den Edisons bietet Fatboy noch einige weitere, innovative Leuchten in außergewöhnlichem Design.
Der Kronleuchter RockCoco präsentiert sich als effektvolle Fusion aus modernen Elementen und Materialien, und dem klassischen Erscheinungsbild eines Leuchters aus dem Spätbarock oder dem namensgebenden Rokoko. Streng genommen handelt es sich bei RockCoco um eine kleine Sensation: sie ist der weltweit erste Kronleuchter, der im Innen- und im Außenbereich zum Einsatz kommen kann. Mit Schutzart IP55 ist RockCoco gegen eindringenden Staub sowie gegen Strahlwasser aus jedem Winkel geschützt. Auch die witzige Snacklight passt mit ihrem innovativen Design perfekt ins Fatboy Sortiment. Eigentlich tut man Snacklight beinahe unrecht, wenn man sie „nur“ als Leuchte bezeichnet. Vielmehr kommt Snacklight als praktisches Tisch-Set, bestehend aus einem Tablett, drei Servierschälchen sowie der kultigen Tischleuchte. Mit diesem Ensemble lassen sich Snacks und Leckereien besonders stilvoll präsentieren. Im Ensemble versehen die Snacklights jedes Buffet mit effektvollen Farbtupfern.
Fatboy kann auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken, die ihresgleichen sucht. Obwohl erst 2002 gegründet ist das niederländische Unternehmen mittlerweile weltweit aktiv und vertreibt seine innovativen Lifestyle-Produkte in mehr als 80 Ländern. Fatboy präsentiert junge und frische Produkte in zeitgenössischem Design, die sich gleichermaßen an Individualisten, Trendsetter und alle Freunde guten Designs richten. So verwundert es kaum, dass Fatboy Produkte an vielen Hotspots dieser Welt zu finden sind. Den stylischen Sitzmöbeln, Accessoires und Leuchten begegnet man in Bars, Restaurants, Hotels, bei Sportveranstaltungen, in Clubs oder Kinos. Der Stil der Fatboy Kollektion mag dabei nicht so recht in eine Schublade passen: die Produkte sind modern, jung, frech und oftmals von einer gewissen Nonchalance begleitet – einfach gutes und zeitgemäßes Design, dass sich mit seinem unbekümmerten Charme längst einen Platz in den Herzen der Design-Freunde erobert hat.
nach oben