Der große Außenbeleuchtungs-Ratgeber

Bega

Ein gut beleuchteter Außenbereich ist in vielerlei Hinsicht wichtig. In den dunklen Morgenstunden und an finsteren Wintertagen weist sie uns sicher den Weg durch den Garten oder zum Hauseingang. Warme Sommerabende in geselliger Runde werden mit der passenden Beleuchtung verlängert. Stimmungsvolles Licht auf Balkon & Terrasse erfreut die Seele und lädt zum Verweilen ein.

Gleichzeitig erweist sich die Außenbeleuchtung auch als Sicherheitsfaktor. Auf gut erhellten Wegen sinkt die Unfallgefahr. Poller- und Wegeleuchten grenzen befahr- und begehbare Bereiche von Beeten und Rasenflächen ab und weisen auf Gefahrenzonen hin, wie z.B. Wasserflächen im Garten.

mehr lesen

Bega – Außenleuchten-Experte aus Deutschland

Eine Straße an der Küste erstrahlt effektvoll dank Außenleuchten von Bega

Das Unternehmen Bega kann auf eine lange und bewegte Unternehmensgeschichte zurückblicken: bereits 1945 in Menden im Sauerland gegründet, hat sich Bega im Laufe der Jahre zu einer der ersten Adressen in Sachen hochwertiger Außenbeleuchtung entwickelt. Dabei setzte die Marke stets neue Meilensteine in der Lichttechnik und entwickelte unter anderem die ersten Leuchten, die für den Einsatz unter Wasser geeignet waren. Heute bietet Bega ein konkurrenzloses Sortiment an Leuchten für Haus und Garten, das seinesgleichen sucht. Das Programm umfasst 23 verschiedene Produktgruppen mit mehr als 2.000 verschiedenen Leuchten. Der folgende Beitrag wirft einen Blick auf die ereignisreiche Unternehmensgeschichte von Bega und stellt einige der bekanntesten Leuchten des deutschen Premium-Herstellers vor.

mehr lesen