Designer im Spotlight – Ross Lovegrove

Sowohl als Wand- wie auch als Deckenleuchte setzt die Skydro von Ross Lovegrove ein geschmackvolles Zeichen

Ross Lovegrove, einer der einflussreichsten Designer unserer Tage, ist Meister der organischen Form. Gleichgültig was er entwirft – ob Solarauto, Fahrrad, Uhr oder Leuchte – seine Objekte sind stets von der Natur inspiriert. Damit hebt sich seine Designphilosophie in erfrischender Weise von den Trends zeitgenössischen Designs ab. Rechte Winkel sowie eine reduzierte Formensprache sucht man in seinen Werken vergebens. Stattdessen entlehnt Ross Lovegrove seine Inspiration aus der genauen – oft naturwissenschaftlich fundierten – Beobachtung der Natur.

mehr lesen

Experten im Interview – Frank Busch von Artemide

Frank Busch - ArtemideFrank Busch leitet die deutsche Vertriebsgesellschaft für die Premium-Marke Artemide. Der italienische Hersteller ist seit Jahrzehnten für seine Innovationskraft und sein außerordentliches Gespür für gutes Design weltweit bekannt. Wir trafen Frank Busch im Artemide Showroom in Frankfurt und sprachen mit ihm über seine Leidenschaft für Licht, die Bedeutung der LED für den Bereich der Beleuchtung und über seine Tätigkeit für einen der bekanntesten Leuchtenhersteller der Welt.

mehr lesen

Neil Poulton – Designer im Interview

Am Artemide-Stand auf der light + building 2016 stand Neil Poulton dem lightMAG Team Rede und Antwort

Neil Poulton ist bekannt für seine reduzierten, teils minimalistisch anmutenden Werke. Mit seinen Leuchten für den italienischen Premium-Hersteller Artemide konnte Poulton bereits zahlreiche Designpreise einheimsen, darunter auch den begehrten Compasso d'Oro. Wir trafen den schottischen Designer zum Interview auf der light + building 2016, der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik.

 

mehr lesen

Artemide Masters Pieces – Ausstellung im light11 Showroom Dortmund

Die Ausstellung der Artemide Masters Pieces gastiert vom 11.12.2015 bis zum 12.01.2016 im light11 Showroom im stilwerk Dortmund.Zum Ende des Jahres präsentiert der light11 Showroom im stilwerk Dortmund mit den Artemide Masters Pieces eine ganz besondere Ausstellung: Vom 11.12.2015 bis zum 12.01.2016 können Freunde gehobenen Designs ausgewählte Leuchten besichtigen, die von einigen der bedeutendsten Architekten der vergangenen Jahre und Jahrzehnte entworfen wurden.

mehr lesen

Zeitreise — Leuchten im Design der 1950er Jahre

Design der 1950er: Das Bild zeigt die Tischleuchte Fontana 1853 von Fontana Arte in der größten, erhältlichen Ausführung.Cocktailsessel, Tütenlampe, Nierentisch – die schlicht-organische Formensprache ist typisch für das Design der 1950er Jahre und begünstigte den praktischen Nutzen statt auf eine prätentiöse, auffällige Formalästhetik zu setzen. Die international renommierte Hochschule für Gestaltung Ulm, dessen Gründer Otl Aicher u. a. das Corporate Design der Lufthansa und viele Braun-Produkte verantwortet, führte mit ihrer "konkreten Architektur" das Funktions- bzw. Sozialdesign des Bauhaus fort - und prägte so das Design der 1950er entscheidend.

mehr lesen