Axo Light — Kreatives Design aus Venedig

Ein Arrangement von Mountain View Suspension in einem Restaurant zeigt die zeitlose Eleganz der Leuchten aus dem Hause Axo Light
Seit mehr als 20 Jahren steht der Name Axo Light für exzellente Beleuchtung für den gehobenen Anspruch. 1996 öffnet der Leuchtenhersteller auf dem Festland von Venedig seine Pforten, wobei das traditionsreiche Glasbläserhandwerk sowie edle Kreationen aus hochwertigen Stoffen im Zentrum seines Schaffens stehen. So gehören phantasievolle Entwürfe aus mundgeblasenem Glas und feiner Seide bis heute zum Kerngeschäft von Axo Light. Gemeinsam mit international renommierten Designern wie Karim Rashid und Dima Loginoff entwickeln sie zeitlos schöne Lichtspender, die bereits im ausgeschalteten Zustand in Staunen versetzen.

 

Die Axo Light Mountain View Suspension besticht durch ihr elegantes Design.
Mountain View verströmt zauberhaftes Licht, das an den Bergkuppen reflektiert wird.

Die Mountain View von Axo Light führt dies besonders anschaulich vor. Ihr mundgeblasener Schirm fasziniert mit einem dreidimensionalen Relief, das an ein naturalistisches Bergmassiv erinnert. Die Idee für diese originelle Gestalt stammt von Dima Loginoff, einem jungen und preisgekrönten russischen Designer, der mit seinen kreativen Entwürfen viel Aufmerksamkeit erregt. Doch ohne die Erfahrung und das Geschick venezianischer Glasbläser ließe sich diese edle Pendelleuchte nicht verwirklichen. Ihr Diffusor wird in einem aufwändigen handwerklichen Verfahren hergestellt. So repräsentiert die Mountain View Suspension die hohe Kunst der Glasbläserei aus der Lagunenstadt und die hohe Produktqualität von Axo Light. Den besonderen Schliff erhält die Pendelleuchte dank der auf Wunsch eingefärbten Bergkuppen. So erstrahlt die gläserne Landschaft in warmen Bernstein- oder eisigen Grautönen und verströmt so ein faszinierendes und atmosphärisches Licht.

 

Die Axo Light Aibu besteht aus einer mundgeblasenen Triplexglaskugel, die in zwei Hälften geschnitten wurde.
Klein aber fein – Aibu verströmt sanftes Stimmungslicht.

Aibu wird ebenfalls in einem handwerklichen Prozess aus mundgeblasenem Triplexglas hergestellt. Dazu wird zunächst eine Kugel aus zwei transparenten und einer satinierten Glasschicht hergestellt. Diese wird anschließend in zwei Hälften geschnitten und geschliffen. Schließlich werden die beiden Halbkugeln leicht versetzt wieder aufeinander geklebt. Dies verleiht ihr eine geradezu zärtliche Anmut, der die Tischleuchte aus dem Hause Axo Light auch ihren Namen verdankt. Aibu ist Japanisch und bedeutet „streicheln“. Wird die kleine Tischleuchte auf einem Nachttisch platziert, wird sie ihrem Namen vollkommen gerecht und streichelt die Seele mit dem behaglichen Licht einer G9-LED-Lampe.

 

 

Klassisch moderne Stoffkompositionen von Axo Light

Die Axo Light Clavius Tischleuchte überzeugt durch ihren hochwertigen Stoffschirm aus Seidenfäden
Die Clavius kommt in klassisch modern eingerichteten Räumen ideal zur Geltung.

Edle Stoffkreationen sind die zweite Expertise des venezianischen Leuchtenherstellers Axo Light. Dies führt die Clavius Tischleuchte exemplarisch vor. Ihr Schirm besteht aus zahllosen Seidenfäden, die auf einen Metallrahmen gespannt werden. Dadurch entsteht ein zauberhafter Lichteffekt. Zu den Seiten kann stets ein wenig Licht durch die Lücken zwischen den Fäden entweichen. So schafft die Tischleuchte von Axo Light ein gemütliches Licht, das zum Verweilen einlädt. Außerdem fungiert sie als nobler Blickfang, der mit einer edlen Materialkomposition aufwartet, die ein geradezu klassisch modernes Flair verströmt. Zur Feier des 10 jährigen Jubiläums von Clavius wird sie seit 2014 mit einem vergoldeten Metallgestell angeboten.

 

Ihre faszinierende Lichtwirkung verdankt die Axo Light Clavius sorgfältiger Handarbeit. Die einzelnen Fäden werden auf einen Metallrahmen gespannt und anschließend mit weißem Stoff vernäht. Letzterer sorgt dafür, dass das ausgestrahlte Licht vollständig entblendet wird.

 

Die Clavius von Axo Light wird auch als Pendel- und Wandleuchte angeboten.
Ob als Wand- oder Pendelleuchte, Clavius ist ein eleganter Blickfang.

Als ein Bestseller von Axo Light wird die Clavius auch als Wand- und Pendelleuchte angeboten. Beide Varianten schaffen genauso wie die Tischleuchte eine geschmackvolle Beleuchtung, die durch die Verbindung von edler Seide und glänzendem Metall zu einem wahren Augenschmaus avanciert.

 

Axo Light präsentiert mit der Muse Decken- und Wandleuchte eine variable Beleuchtungslösung, die sich mit verschiedenen Stoffen bespannen lässt.
Leuchten aus der Muse-Familie stehen in schier endlosen Farbvarianten zur Verfügung.

Die Leuchten der Muse-Familie widmen sich dem Thema Stoff auf eigene Weise. Die Wand- und Deckenleuchten bestehen aus einem runden Metallrahmen mit zahlreichen Speichen. Darüber wird ein farbiger, elastischer Stoff gezogen, der sich abnehmen, waschen und austauschen lässt. So erstrahlt das Licht der Axo Light Muse stets in der gewünschten Farbe. Doch auch im ausgeschalteten Zustand verleiht die Leuchte ihrer Umgebung ein farbenfrohes Ambiente. Neben der klassisch runden Ausführung wird die Wandleuchte von Axo Light auch als eckige Variante angeboten. Diese lässt sich entweder als Quadrat oder als Raute an der Wand bzw. der Decke inszenieren. Wem das nicht genügt, kann sich mit der Muse Tischleuchte sanft gestreutes Licht für den Beistell- oder Nachttisch gönnen.

 

Axo Light präsentiert mit der Nelly eine fabelhafte Decken- und Wandleuchte mit austauschbarem Stoffschirm.
Gleich einem Segel spannt sich Nelly unter der Decke.

Wie ein Segel spannt sich der elastische Stoff der Nelly Straight auf ihrem gewölbten Metallrahmen. So entsteht ein anmutiger, dreidimensionaler Effekt, der besonders zur Geltung kommt, wenn die Wand- und Deckenleuchte eingeschaltet wird. Dann verströmt die der Lichtspender von Axo Light sanft entblendetes Raumlicht. So verbindet Nelly eine skulpturale Erscheinung mit einem behaglichen Lichtschein. Genau wie bei der Muse lässt sich der hochwertige Stoffbezug der Axo Light Nelly abnehmen und waschen. Je nach Wunsch und Geschmack steht Ihnen die Leuchte außerdem mit einem faszinierend strukturierten Stoff zur Wahl. Dieser fesselt den Blick und versetzt ins Träumen.

 

 

Phantasievolle Kreationen aus Metall von Axo Light

Mit der Polia spielt Axo Light auf ein wichtiges Werk der italienischen Renaissance-Literatur an

Die dünnen Metallschichten von Polia lassen an ein aufgeschlagenes Heft denken

Ausgefallene Schöpfungen aus Metall gehören ebenfalls zum Repertoire des venezianischen Designunternehmens. Die Wandleuchte Polia verbindet zum Beispiel eine geradezu schlichte Form mit fein ausdifferenzierten Details. Der Korpus der Axo Light Leuchte besteht aus sieben dünnen Metallstreifen, die übereinandergelegt werden. Danach werden sie an der oberen Seite leicht nach vorn gebogen, so dass der Eindruck eines aufgeblätterten Buches entsteht. Polia richtet ihr Licht direkt nach oben, wobei ein Teil des Lichts auch zu den Seiten entweicht und ihre stilvolle Gestalt sanft umspielt. So entsteht ein vollständig entblendetes Raumlicht mit Wohlfühlcharakter Neben einer bezaubernden Lichtwirkung versteckt sich hinter der Wandlampe von Axo Light auch eine kunstvolle Anspielung: Polia ist der Name der Geliebten des Protagonisten des berühmten italienischen Liebesromans „Hypnerotomachia Poliphili“, den Umberto Eco als das schönste Buch aller Zeiten bezeichnete.

 

Die Axo Light Uriel erinnert an ein geschlossenes Augenlied und sorgt somit für sanftes Raumlicht

Die drei Metallbänder der Uriel wirken wie Augenlider

Drei gediegene Metallbögen, die sich nach unten auffächern und einen leistungsstarken Halogenstab verbergen, bilden den Korpus der Axo Light Uriel. Im Judentum wird der Engel Uriel als Licht und Feuer Gottes verehrt, was ein passender Verweis für diese dezent elegante Wandleuchte ist. Sie strahlt ihr Licht vorwiegend nach oben ab, wobei durch die Lücken zwischen den einzelnen Lamellen ein weicher Schimmer dringt, der die Form der Wandleuchte von Axo Light wundervoll akzentuiert. Insbesondere, wenn zwei der Wandleuchten nebeneinander montiert werden, erinnern sie an zwei geschlossene Augen. Ein fabelhafter Effekt, der jedem Raum eine faszinierende und mysteriöse Atmosphäre verleiht.

Die spannende Leuchten-Kollektion von Axo Light spricht für sich selbst. Sie besticht durch eine hohe Qualität und bezauberndes Design. Dabei setzen die Venezianer auf traditionsreiche Handwerkskunst und junge, talentierte Designer, um den eigenen hohen Ansprüchen an Form und Material gerecht werden können. Daher gilt: Wer anspruchsvolles Kunsthandwerk zu schätzen weiß, wird mit den Kreationen aus dem Hause Axo Light voll auf seine Kosten kommen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.