terminus

Stchu-Moon von Catellani & Smith: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
12 Ergebnisse
Catellani & Smith
Stchu-Moon
12 Ergebnisse
Sortieren nach:
3 Wo
UVP*€ 1.279,-10 %
€ 1.149,-
3 Wo
UVP*€ 881,-10 %
€ 793,-
3 Wo
UVP*€ 500,-10 %
€ 449,-
3 Wo
UVP*€ 1.398,-10 %
€ 1.258,-
3 Wo
UVP*€ 2.731,-10 %
€ 2.458,-
3 Wo
UVP*€ 1.755,-10 %
€ 1.579,-
3 Wo
UVP*€ 601,-10 %
€ 539,-
3 Wo
UVP*€ 595,-10 %
€ 536,-
3 Wo
UVP*€ 1.315,-10 %
€ 1.183,-
3 Wo
UVP*€ 1.797,-10 %
€ 1.617,-
3 Wo
UVP*€ 1.029,-10 %
€ 926,-
3 Wo
UVP*€ 2.933,-10 %
€ 2.639,-
Ihre Auswahl:   
12 Ergebnisse
Catellani & Smith
Stchu-Moon
12 Ergebnisse
Sortieren nach:

Catellani & Smith Stchu-Moon

Hochwertige Handarbeit im Gewand hochwertigen Designs

Das umfangreiche Leuchtensortiment Stchu-Moon aus dem italienischen Hause Catellani & Smith besteht aus reizvollen Unikaten, die Wand bzw. Decke veredeln und für harmonische Lichtverhältnisse sorgen.

Die Wand-, Decken,- Pendel-, Steh- und Bodenleuchten der Catellani & Smith Stchu-Moon Serie stehen dank einzigartiger Lichtreflektionen für magische Momente im Wohnraum. Die Wandleuchte ist eine edle, in Handarbeit hergestellte Designerlampe in Silber und Gold, die mit ihrer beleuchteten Scheibe an einen glänzenden Himmelskörper erinnert – je nach Version mutet sie wie Sonne oder Mond in Miniaturformat. Bei letzterer Ausführung meint man förmlich Berge und Krater auf der strukturierten Oberfläche des „Erdtrabanten“ zu erkennen. Der vernickelte Flexarm beleuchtet die unebene Oberfläche der Wandlampe und taucht die Umgebung in sanft reflektiertes Stimmungslicht, was z. B. in einem Wohnzimmer besonders gut zur Geltung kommt. Eine interessante Variation der Wandleuchten stellt die Catellani & Smith Stchu-Moon 05 dar: Hier setzt eine schlankes, aufrecht stehendes Oval unzählige funkelnde Reflexe frei und beschert Ihren Wänden eine festliche Atmosphäre.

Die Pendellampe Catellani & Smith Stchu-Moon 02 (in den Durchmessern 60 und 40 cm verfügbar) entfaltet ihre zauberhafte Wirkung von der Decke aus. Sie besteht aus einem schwarzen, halbrunden Leuchtenkörper mit vergoldeter oder versilberter Innenstruktur und ist aufgrund reiner Handarbeit ebenfalls ein echtes Unikat. Stuch-Moon 02 Pendelleuchte leuchtet ein Esstisch in Küche oder Esszimmer ebenso stilvoll aus wie einen Couchtisch im Wohnzimmer und sorgt in diesen Räumen so für ein unverwechselbares Flair. Eine spannende Abwandlung einer klassischen Hängeleuchte stellt die Catellani & Smith Stchu-Moon 03 dar. Bei diesem attraktiven Blickfang können Sie mit Hilfe eines vier Meter langen Stahlseils sowohl Höhe als auch Winkel des Leuchtenschirms selbst regulieren. Ein Amboss auf dem Boden sorgt dabei für die nötige Fixierung. Einsatzgebiet ist möglicherweise über/neben einem Sessel oder Sofa, die sich dank des Zonenlichts der Stchu-Moon Pendellampe in atmosphärische Oasen des Lichts verwandeln.

Das Spiel mit der zerklüfteten Oberfläche beherrscht auch die Stehlampe Catellani & Smith Stchu-Moon 09. Sie ist ein zwei Meter hohes Kunstobjekt, das mit seiner aus gewachstem Eisen gedrehten Außenseite geschmackvolle Extravaganz in Ihre Räumlichkeiten bringt. Das Leuchtmittel, das für das indirekte Lichtszenario sorgt, wird durch eine löffelförmige Halterung verdeckt, die in einem kleinen Satelliten gleich vor der erleuchteten Oberfläche angebracht ist. Zusätzlich ist ein Kerzenhalter anmontiert, der sich auf Wunsch entfernen lässt.

Ein weiteres Highlight dieses Sortiments ist die Bodenleuchte Catellani & Smith Stchu-Moon 01. Mit ihr ist stimmungsvolle Beleuchtung des Fußbodens in einem Wohn- oder Schlafzimmer garantiert. Die halbkugelige Komposition aus Aluminium und Stahl weckt stilsicher wie ihre Geschwister Assoziationen an strahlende Gestirne und wird schnell zum Glanzpunkt des Interieurs. Wie alle Catellani & Smith Stchu-Moon Leuchten wird sie inklusive Leuchtmittel geliefert. Zusatzinfo zu den Designern: 1985 begann der italienische Schmied und Designer Enzo Catellani mit der Herstellung von außergewöhnlichen Leuchten und erlang mit seinen großen, goldenen Scheiben internationale Popularität. Seit sich der britische Architekt Logan Smith 1989 anschloss, experimentiert Catellani & Smith mit vielen Materialien und gestaltet immer wieder aufs Neue außergewöhnliche Leuchten-Designs.
nach oben