Wandleuchten & Wandlampen

Ihre Auswahl:   
1.789 Ergebnisse
Wandleuchten
1.789 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 20

24 h
UVP*€ 191,-15 %
€ 162,-

24 h
UVP*€ 221,-16 %
€ 185,-

24 h
UVP*€ 145,-17 %
€ 121,-

24 h
ab € 181,-

24 h
UVP*€ 270,-15 %
€ 229,-

24 h
ab € 231,-

24 h
UVP*€ 218,-17 %
€ 180,-

4 T
UVP*€ 351,-5 %
€ 333,-

24 h
UVP*€ 350,-5 %
€ 332,-

24 h
UVP*€ 260,-5 %
€ 246,-

24 h
UVP*€ 417,-5 %
€ 395,-

24 h
UVP*€ 276,-16 %
€ 231,-

24 h
ab € 101,-

24 h
UVP*€ 795,-5 %
€ 755,-

24 h
UVP*€ 155,-15 %
€ 131,-

24 h
UVP*€ 38,-5 %
€ 36,-

24 h
UVP*€ 250,-10 %
€ 224,-

24 h
UVP*€ 42,-7 %
€ 39,-

24 h
UVP*€ 298,-15 %
€ 253,-

24 h
€ 319,-

24 h
ab € 208,-

24 h
UVP*€ 405,-5 %
€ 384,-

3 W
UVP*€ 176,-10 %
€ 158,-

24 h
UVP*€ 101,-6 %
€ 95,-

24 h
UVP*€ 298,-15 %
€ 253,-

24 h
ab € 85,-

4 T
UVP*€ 198,-5 %
€ 188,-

24 h
UVP*€ 240,-15 %
€ 204,-

24 h
UVP*€ 230,-15 %
€ 195,-

24 h
UVP*€ 209,-5 %
€ 198,-

24 h
UVP*€ 530,-5 %
€ 503,-

24 h
UVP*€ 198,-5 %
€ 188,-

24 h
UVP*€ 220,-15 %
€ 187,-

2 W
UVP*€ 536,-10 %
€ 481,-

24 h
UVP*€ 198,-15 %
€ 168,-

5 W
UVP*€ 220,-15 %
€ 187,-

24 h
UVP*€ 178,-15 %
€ 151,-

5 W
UVP*€ 732,-10 %
€ 658,-

24 h
UVP*€ 198,-5 %
€ 188,-

lieferbar ab Juli 2017
€ 327,-

24 h
UVP*€ 145,-11 %
€ 129,-

24 h
ab € 101,-

24 h
UVP*€ 793,-25 %
€ 598,-

24 h
UVP*€ 365,-15 %
€ 310,-

24 h
UVP*€ 520,-15 %
€ 442,-

4 T
UVP*€ 1.023,-5 %
€ 972,-

8 T
UVP*€ 332,-5 %
€ 315,-

24 h
UVP*€ 320,-15 %
€ 272,-

24 h
UVP*€ 119,-5 %
€ 113,-

24 h
UVP*€ 135,-5 %
€ 128,-

24 h
UVP*€ 105,-6 %
€ 99,-

24 h
€ 354,-

24 h
UVP*€ 190,-16 %
€ 159,-

24 h
UVP*€ 950,-15 %
€ 807,-

2 W
UVP*€ 1.065,-10 %
€ 958,-

24 h
UVP*€ 268,-5 %
€ 254,-

6 T
UVP*€ 298,-6 %
€ 279,-

24 h
ab € 128,-

24 h
UVP*€ 510,-5 %
€ 484,-

3 W
UVP*€ 330,-15 %
€ 280,-

24 h
UVP*€ 58,-16 %
€ 49,-

13 T
UVP*€ 220,-10 %
€ 198,-
Ihre Auswahl:   
1.789 Ergebnisse
Wandleuchten
1.789 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 20

Wandleuchten und Wandlampen – die Allzweckwaffe der Wohnraumbeleuchtung

Eine Wandleuchte kann innerhalb der Wohnlandschaft viele Rollen übernehmen und ist daher ein unverzichtbarer Bestandteil der Wohnraumausstattung. Wandleuchten können als Raumlicht ein Zimmer mit Grundhelligkeit versorgen, ein gutes Beispiel dafür ist die Flos Button HL, die diffuses Licht abstrahlt. Als Zonenlicht, wie etwa die Catellani & Smith Stchu-Moon 05 geben sie dem Raum Struktur geben. Oder heben wie die Fabbian Beluga Colour bestimmte Einrichtungsgegenstände hervor. Andere wie die Ingo Maurer Delight verleihen dem Raum als Stimmungslicht eine besondere Atmosphäre. Ein schmaler Flur z. B. erscheint durch den geschickten Einsatz von Wandleuchten oder Wandlampen sofort breiter und geräumiger. Hohe Decken wie beispielsweise in einer Altbauwohnung können ihren Charme meist erst durch den Einsatz der passenden Wandleuchte entfalten. Darüber hinaus kann eine Wandlampe

die Atmosphäre des Raumes maßgeblich beeinflussen. Durch die indirekte Beleuchtung taucht sie zum Beispiel das Esszimmer während des Essens in angenehm warmes Licht. Werden mehrere Modelle installiert, können sie einzeln zu- und abgeschaltet und so die Lichtintensität und das Raumgefühl variiert werden. Wandleuchten und Wandlampen wie die Artemide Tolomeo Parete können auch als Arbeitsleuchte – zeitgemäß mit effizienten und LED Lampen – dienen oder als Hintergrundbeleuchtung hinter oder neben dem Fernseher harte Hell-Dunkel-Übergänge abmildern. Ihr großer Vorteil: Durch ihre Montage an der Wand beanspruchen sie nur wenig Platz, Modelle mit langen Armen lassen sich zumeist einklappen und schmiegen sich fast unbemerkt an die Wand.

Wer es noch platzsparender bevorzugt, kann sich auch für eine Wandeinbauleuchte wie die

SLV Bedside LED entscheiden. Oft benötigt eine Wandleuchte nicht einmal einen separaten Wandauslass und lässt sich per Schukostecker einfach an einer Steckdose anschließen – die Absolut Lighting Absolut Wandleuchte demonstriert dies wunderbar. Dazu stellt eine Designerleuchte in Form einer Wandleuchte einen dekorativen Mehrwert dar. Wandleuchten können sowohl minimalistisch-puristisch als auch stilvoll elegant oder ausgefallen-extravagant sein. So integrieren sie sich in unterschiedlichste Einrichtungsstile oder inszenieren sich als positiver Stilbruch mit Alleinstellungsmerkmal. Dabei bedienen sie sich verschiedener hochwertiger Materialien wie etwa Aluminium, Edelstahl, Nickel, Kupfer. Ferner kommen innovative Kunststoffe, mundgeblasenes Glas oder natürliches Holz bei der Fertigung einer Wandleuchte zum Einsatz.


Wandleuchten nach Anwendung, Teil 1


Wandleuchten als Leseleuchten
Wandleuchten als Leseleuchten ansehen


Wandleuchten als Spiegelleuchten
Wandleuchten als Spiegelleuchten ansehen


Wandleuchten als Bilderleuchten
Wandleuchten als Bilderleuchten ansehen


Wandleuchten: Mal Leseassistent, mal effektvolle Hervorhebung des Interieurs

Die vielen unterschiedlichen Ausführungen von Wandleuchten und Wandlampen in diesem Onlineshop stellen für viele Räume einen funktionalen und optischen Gewinn dar – etwa in einem Wohnzimmer. Hier wird eine Wandleuchte gerne als Leseleuchte verwendet, etwa in einer gemütlichen Leseecke. Die Luceplan Berenice Parete ist z. B. ein solcher Leseassistent, der mit seinen beweglichen Armen und dem drehbaren Kopf für bedarfsgerechtes und Energie sparendes Leselicht garantiert. Für Akzente im Wohnzimmer sorgt eine Wandlampe wie die Top Light Puk Wall. Das beliebig zusammensetzbare Lichtaccessoire kann mit Gläsern, Linsen und Farbfiltern bestückt werden, so dass ein spektakuläres, farbenfrohes Zonenlicht über einem Sideboard oder einer Kommode entsteht. Die Anschaffung einer Wandleuchte ist auch dann ratsam, wenn ein Bild, Poster, Porträt oder ein

Kunstwert im Wohnzimmer effektvoll hervorgehoben werden soll. Die deutsche Baulmann 64.347 richtet ihre warm-weißen LED-Strahlen dahin, wo eine Akzentuierung erwünscht ist. Zu diesem Zweck lässt sie sich variabel einstellen. Eine Wandleuchte kann ein Wohnzimmer auch mit Stimmungslicht versorgen. Prädestiniert für diese Aufgabe ist z. B. die Catellani & Smith Luna Parete. Diese spielt mit dem natürlichen Licht einer Kerze, deren warme Strahlen auf eine mit echtem Blattgold beschichtete Scheibe treffen und von dort zurück reflektiert werden. Das Resultat ist Wohlfühllicht, das die Seele streichelt und den Alltag vergessen lässt.

Auch im Arbeitszimmer wird die zielgerichtete Beleuchtung einer flexiblen Wandleuchte zu schätzen gewusst. Die Flos Kelvin LED mit Wandbefestigung bringt das Licht mit

ihren beweglichen Pantographenarmen und dem flach-quadratischen, in alle Richtungen drehbaren Kopf ebenfalls dorthin, wo es erwünscht ist. So werden Dokumente und Unterlagen wirkungsvoll ausgeleuchtet, und die Arbeit geht gleich ein bisschen leichter von der Hand. Als Leselicht kommt eine Wandleuchte auch im Schlafzimmer zum Einsatz. Hier wird sie über oder neben dem Bett angebracht, so dass sie die Nachtlektüre mit ausgenschonendem Zonenlicht versorgt. Wer nicht lesen, sondern sich entspannt der Nachtruhe hingeben möchte, ist ebenfalls bestens mit einer Wandleuchte bedient. Hierfür kommt z. B. die Marset Discocó in Frage. Diese wirkt mit ihrer blütenförmigen Erscheinung schon in ausgeschaltetem Zustand beruhigend auf den Betrachter. Wird sie eingeschaltet, veranstaltet sie ein betörendes Stimmungslicht, das das Gemüt beruhigt.


Wandleuchten nach Anwendung, Teil 2


Wandleuchten als Einbauleuchten
Wandleuchten als Einbauleuchten ansehen


Wandleuchten als Hausleuchten
Wandleuchten als Hausleuchten ansehen


Wandleuchten als Terrassenleuchten
Wandleuchten als Terrassenleuchten ansehen


Wandleuchten als Garant für Sicherheit und Orientierung im Außenbereich

Wandleuchten als Garant für Sicherheit und Orientierung im Außenbereich
Wenn wir in einen Spiegel gucken, etwa in einem Badezimmer, legen wir Wert auf ein klares Bild unseres Selbst. Auch für diesen Fall ist eine Wandleuchte die richtige Lösung. Als Spiegelleuchte wird sie oberhalb oder seitlich des Spiegels platziert und versteht es vorzüglich, diesen in eine helle Lichtoase zu verwandeln. Eine solche Wandlampe ist z. B. die Decor Walther Dim. Das deutsche Produkt wird über der oberen Spiegelkante montiert und schickt ihre Strahlen direkt auf den unter ihr befindlichen Spiegel. Durch ihre Einstellbarkeit in der Vertikalen bietet sie zudem nutzerfreundliche Flexibilität. Darüber hinaus lässt sich die Lichtintensität über den integrierten Dimmer regulieren. Eine Kombination aus Raum- und Zonenlicht bietet die

Linestra aus der deutschen Manufaktur Mawa Design. Die extrem formreduzierte Wandleuchte postiert sich vorzugsweise neben dem Spiegel und beleuchtet ihn mit ihrem allseits abstrahlenden Licht. Dabei entsteht auch ein gewisser Anteil an Grundbeleuchtung im Badezimmer.  

Wandleuchten empfehlen sich nicht nur als Innenleuchten. Auch als Außenleuchte geben sie eine hervorragende Figur ab. So z. B. im Eingangsbereich eines Hauses, wo sie neben oder über der Haustür angebracht werden und so Orientierung spendende Helligkeit gewährleisten. Dazu stellen sie in Anbetracht von stetig steigenden Einbruchszahlen und nur schlechten Aufklärungsquoten ein geradezu unschätzbares Sicherheitsplus dar: Einbrecher und andere ungebetene

Besucher bevorzugen schließlich den Schutz der Dunkelheit. Ein solcher Sicherheitsgarant ist z. B. die Como IvyLight des deutschen Außenbeleuchtungsexperten IP44.de. Die Außenwandleuchte bietet ein aufeinander abgestimmtes Farb-, Temperatur- und Chipmanagement und somit vorbildliche LED-Technologie mit hoher Lichtausbeute, langer Lebensdauer und warm-weißer Lichtfarbe. Gemütliche Außenbeleuchtung spendet auch die Bega 33242 LED. Diese Wandleuchte betont z. B. die Außenfassade eines Gebäudes oder assistiert mit behaglichem LED-Licht auf einem Balkon oder einer Terrasse und leistet so ihren Beitrag zu geselligen Zusammenkünften.


Mehr lesen im lightMAG


Fünf Fragen zu…. Wandleuchten
Wandleuchten zählen zu den vielseitigsten Leuchten-Typen...


Bega - Außenleuchten-Experte aus Deutschland
Das Unternehmen Bega kann auf eine...


Wandleuchten
Wandleuchten werden, wie der Name schon sagt, an der Wand angebracht...

 
nach oben