Stehleuchten & Leseleuchten

Ihre Auswahl:   
173 Ergebnisse
Leseleuchten
Stehleuchten
173 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 2

24 h
UVP*€ 355,-30 %
€ 249,-

24 h
UVP*€ 401,-38 %
€ 247,-

7-8 T
€ 754,-

24 h
UVP*€ 415,-18 %
€ 339,-

24 h
UVP*€ 520,-16 %
€ 439,-

24 h
UVP*€ 468,-15 %
€ 397,-

24 h
UVP*€ 445,-20 %
€ 356,-

24 h
UVP*€ 536,-11 %
€ 476,-

24 h
UVP*€ 427,-7 %
€ 397,-

7 T
UVP*€ 430,-5 %
€ 408,-

48-72 h
UVP*€ 1.332,-5 %
€ 1.265,-

24 h
UVP*€ 340,-15 %
€ 288,-

24 h
UVP*€ 520,-15 %
€ 441,-

24 h
UVP*€ 491,-15 %
€ 417,-

24 h
UVP*€ 352,-20 %
€ 282,-

24 h
UVP*€ 425,-30 %
€ 299,-

5 W
UVP*€ 1.590,-5 %
€ 1.510,-

24 h
UVP*€ 429,-5 %
€ 407,-

5 W
UVP*€ 1.488,-5 %
€ 1.413,-

24 h
UVP*€ 308,-17 %
€ 256,-

24 h
UVP*€ 548,-15 %
€ 465,-

8 W
UVP*€ 970,-10 %
€ 872,-

8 W
UVP*€ 910,-5 %
€ 864,-

3 W
€ 804,-

48-72 h
UVP*€ 465,-15 %
€ 395,-

24 h
ab € 632,-

24 h
UVP*€ 375,-5 %
€ 356,-

24 h
UVP*€ 785,-11 %
€ 699,-

24 h
UVP*€ 410,-15 %
€ 348,-

24 h
UVP*€ 351,-14 %
€ 301,-

24 h
UVP*€ 660,-15 %
€ 560,-

8 W
UVP*€ 571,-5 %
€ 542,-

24 h
UVP*€ 609,-14 %
€ 523,-

24 h
UVP*€ 541,-7 %
€ 504,-

6 W
UVP*€ 503,-7 %
€ 468,-

5 W
UVP*€ 544,-14 %
€ 467,-

3 W
UVP*€ 460,-10 %
€ 413,-

5 W
UVP*€ 604,-5 %
€ 573,-

24 h
UVP*€ 465,-15 %
€ 395,-

72 h
UVP*€ 534,-15 %
€ 454,-

24 h
UVP*€ 409,-7 %
€ 379,-

24 h
UVP*€ 375,-14 %
€ 322,-

24 h
ab € 899,-

5 W
ab € 1.008,-

24 h
ab € 1.032,-

2 W
UVP*€ 556,-5 %
€ 528,-

2 W
UVP*€ 988,-11 %
€ 879,-

2 W
UVP*€ 797,-11 %
€ 709,-

5 W
UVP*€ 995,-15 %
€ 845,-

4 W
UVP*€ 809,-10 %
€ 728,-

24 h
UVP*€ 393,-11 %
€ 349,-

3 W
€ 1.502,-

3 W
€ 1.309,-

3 W
UVP*€ 498,-5 %
€ 473,-

5 W
UVP*€ 381,-6 %
€ 359,-

24 h
UVP*€ 381,-6 %
€ 359,-

6 T
UVP*€ 640,-5 %
€ 608,-

9 W
UVP*€ 1.670,-15 %
€ 1.419,-

7 W
UVP*€ 471,-15 %
€ 400,-

2 W
€ 879,-

2 W
UVP*€ 988,-11 %
€ 879,-
Ihre Auswahl:   
173 Ergebnisse
Leseleuchten
Stehleuchten
173 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 2

Leseleuchten: Flexibilität und Mobilität für ein gemütliches Ambiente

Leseleuchten sind eine sinnvolle zusätzliche Lichtquelle. Als Ergänzung zum Raumlicht leuchten sie Bereiche aus, die zwar nicht unbedingt ein Schattendasein fristen, aber durchaus ein wenig mehr direkt strahlendes Licht vertragen können.

Der Leseleuchte kommt in unserer Wohnkultur eine besondere Bedeutung zu. Umso mehr, wenn sie als Stehleuchte höher in den Raum ragt und somit per se schneller ins Auge fällt. Die Tageszeitung oder ein spannendes Buch sind ein ungleich schöneres Erlebnis, wenn eine eingeschaltete Leseleuchte neben uns steht, während wir gemütlich auf der Couch oder im Sessel sitzen. Eine Leselampe ist ein vielseitiges und funktionelles Accessoire, wie es der Klassiker Tolomeo Lettura aus der Kollektion von Artemide eindrucksvoll unter Beweis stellt.. Sie schenkt uns Licht und damit indirekt auch ein Stück Gesundheit, wenn sie uns davor bewahrt, uns unsere Augen in schlecht ausgeleuchteten Ecken zu ruinieren. In der höhenverstellbaren Version kann eine Leseleuchte wie die Costanza Terra aus dem Hause Luceplan zudem auf die gewünschte Arbeitshöhe oder Sitzhöhe eingestellt werden können, was ein Extra an Komfort bedeutet. Sehr beliebt in puncto Komfort sind z. B. Leseleuchten wie die Belux Diogenes Stehleuchte, die einerseits mit ihrem Fluter indirektes Raumlicht abgibt und andererseits – dank eines zusätzlichen Spots – eine Lichtwirkung erlaubt, die bequem an den individuellen Bedarf angepasst werden kann.

Leseleuchten und Leselampen: elegante Bereicherung für ihre Wohnwelt

Einen optischen Mehrwert leisten Leseleuchten, wenn sie mit einem exklusiven Design ein architektonisches Ausrufezeichen setzen. Fällt ihr Äußeres eher dezent-zurückhaltend aus, fügen sie dem Raum einen wohltuend unaufdringlichen Akzent hinzu und betonen die Harmonie zu den anderen Gestaltungselementen in ihrer Umgebung. Filigran und zartgliedrig, eignen sich solche Leseleuchten ideal für Räume, in denen Platz ein wertvolles Gut ist. Die Louis Poulsen AJ F z. B., die als Leichtgewicht (3,5 kg), mit ihrem dünnen Leuchtenstab und ihrem schwenkbaren Schirm das Licht dorthin abbildet, wo es gewünscht ist, verleiht Räumen einen schlichten Glanz, ohne sie zu überfrachten. Etwas „stabilere“ Stehleuchten wirken dominanter, manchmal geradezu wuchtig im besten Sinn und ziehen in eher unauffälligen Räumen den größeren Teil der Aufmerksamkeit auf sich. Somit ergeben sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für eine Leseleuchte, die stets sowohl als Lesehilfe als auch als Stimmungslicht funktioniert. Im Wohnzimmer genauso wie im oft von Stress befallenen Arbeitszimmer. Oder im Schlafzimmer, wo gerichtetes Licht in dekorativer Form ebenso geschätzt wird.
nach oben