|   |   | lightMAG
 |   | 

Pendelleuchten & Hängeleuchten Innen

1769 Ergebnisse
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl.
 
 
*UVP = unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers


 

Pendelleuchten und Pendellampen – Symbiose aus Design und Funktionalität

Mit einer Pendelleuchte, einer Pendellampe oder einer Hängeleuchte, wird eine Leuchte bezeichnet, die in den Raum hinein hängt, also von der Decke abgependelt ist. Die Anbindung erfolgt mit Hilfe von Stahlseilen, Kabeln oder einem speziellen Schienensystem an der Decke. Letztere werden häufig von Bruck, etwa in Form der Bruck Silva Down, angeboten. Im Gegensatz zu Pendelleuchten wird eine Deckenleuchte direkt an der Decke befestigt. Eine Pendellampe wie die Foscarini Caboche Sospensione eignet sich hervorragend, um als nach unten gerichtetes Zonenlicht einen unter sich befindlichen Bereich hell hervorzuheben. Das kann z. B. einen Esstisch in Küche oder Esszimmer sein, der von einer Pendelleuchte mitsamt Speisen, Getränken und Tischdekoration in Szene gesetzt wird. Ebenso kommt ein Couchtisch im Wohnzimmer in Betracht.

Strahlt eine Pendelleuchte in alle Richtungen ab, wie z. B. die Flos Glo-Ball, wird sie auch gerne als Raumlicht eingesetzt, etwa in einem Schlafzimmer. Modelle mit sanfter, eventuell dimmbarer Beleuchtung sind prädestiniert für den Einsatz als Stimmungslicht. Gegenüber Deckenleuchten haben Pendelleuchten den Vorteil, dass sie bei der Montage oder in vielen Fällen auch später durch eine Einstellbarkeit in der Höhe an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden können.

Die Vielfalt der Pendelleuchten kennt keine Grenzen. Renommierte Designer wie Artemide-Legende Michele de Lucchi, der die Tolomeo Sospensione schuf, Allroundgenie Le Corbusier, der die Projecteur 365 für Nemo Cassina entwarf oder Michael Anastassiades, der die String Light und die IC Lights für Flos

ersonnen hat, zeichnen für Pendellampen verantwortlich, die das Herz des stilbewussten Betrachters höher schlagen lassen und gleichzeitig den Raum behagliche Beleuchtung schenken. Hängeleuchten sind in diversen Formen, Farben und Größen. So fungiert z. B. ein Kronleuchter als  majestätischer Blickfang, der durch seine erhabene Erscheinung auch gerne in repräsentativen Umgebungen eingesetzt wird. Dezentrale Pendelleuchten empfehlen sich auch für jene Räume, in denen sich kein zentraler Deckenauslass befindet oder der Esstisch nicht in der Mitte des Raumes positioniert ist. Reine Esstischleuchten verwandeln den Tisch in eine Festtagstafel mit einladendem Charakter.


 

 Produktfamilien

Kronleuchter

Kronleuchter
Kronleuchter ansehen

Dezentrale Pendelleuchten und Pendellampen

Dezentrale Pendelleuchten und Pendellampen
Dezentrale Pendelleuchten und Pendellampen ansehen

Esstischleuchten und Esstischlampen

Esstischleuchten und Esstischlampen
Esstischleuchten und Esstischlampen ansehen


 

Pendelleuchten in unterschiedlichen Ausführungen

Zu den Pendelleuchten, die auch als Kronleuchter firmieren, gehört beispielsweise die Flos 2097. Der Klassiker aus dem Jahr 1958 verleiht einem Raum durch seine edle Erscheinung aus vielen einzelnen Glühlampen, die über sanft geschwungene Kabel und horizontale Arme um ein Mittelausteil aus hochglänzend verchromtem Stahl arrangiert sind, ein zusätzliches Maß an gehobener Ästhetik. Darüber hinaus gewährleistet diese Pendelleuchte ein harmonisches Raumlicht, ideal auch für größere Wohnzimmer. Eine große Prise Extravaganz bringt ein Kronleuchter wie die Pendelleuchte Birdie ins Haus. Das Werk aus der Feder des deutschen Designers Ingo Maurer verwendet ebenfalls Glühlampen als Gestaltungsmittel, diese sind in diesem Fall allerdings mit echten Gänsefedern versehen. Der Clou: Die so ausstaffierten Lampen der Ingo Maurer Birdie lassen sich über flexible Drähte beliebig ausrichten, so dass sowohl Optik als auch Lichtwirkung dieser Pendelleuchte / dieses Kronleuchters die Präferenzen des Besitzers wiedergeben.

Wie oben bereits erwähnt, eignen sich dezentrale Pendelleuchten hervorragend für jene Fälle, in denen Deckenauslass oder Tisch nicht zentral platziert sind. So bringt die Artemide Tolomeo Sospensione Decentrata mit ihrem flexiblen Arm das Licht auch dann in die Mitte des Raums, wenn sie nicht zentral montiert wird. Ist ein zentraler Auslass vorhanden, verwöhnt diese Pendelleuchte durch ihre Bewegungsfreudigkeit auch einen Tisch, der etwas abseits aufgestellt wurde. Mehr Unabhängigkeit schafft auch die Lumina Moove 42 mit Dezentralisierungskit. Ihr Schirm bewegt sich wie die Laufkatze eines Krans entlang eines Auslegers. Mehr noch: Dieser Ausleger kann um 360° gedreht werden, überdies ist eine Einstellung in der Höhe möglich.

Zu den Pendelleuchten, die vornehmlich als Esstischleuchten eingesetzt werden, zählt z. B. die Flos Skygarden. Die zunächst klassisch anmutende Hängeleuchte verblüfft durch ihre "inneren Werte": Außen mit einer glatten Oberfläche versehen, offenbart diese
 

Schöpfung von Marcel Wanders auf  ihrer Innenseite einen "Himmelsgarten", den Skygarden: ein florales Relief, das diese Pendelleuchte in ein Kunstwerk verwandelt. Weiterhin beherbergt die Skygarden einen zylindrischen Diffusor, der ebenfalls reich ornamentiert ist und den austretenden Strahlen ein unvergleichliches Muster verleiht. Mit einem ausgeklügelten Mehrfach-Schirmsystem wartet die legendäre Louis Poulsen PH 5 auf. Dieser skandinavische Klassiker von Designerikone Poul Henningsen bietet 100%ig blendfreies Zonenlicht, das einen Esstisch in behagliches Zonenlicht taucht und so eine einladende Atmosphäre im Esszimmer schafft.  Soll eine Pendelleuchte weniger beleuchten denn sondern mit gemütlichem Stimmungslicht eher dezent schimmern, empfiehlt sich z. B. die Catellani & Smith Fil de Fer Sospensione. Diese beherbergt in ihrem handgefertigten Geflecht aus hochwertigem Aluminium viele kleine Halogenlämpchen. Wird Fil de Fer eingeschaltet, erzeugt sie einen Lichtakzent, der dem Raum eine bezaubernde Note schenkt.


 

Mehr lesen im lightMAG

Pendelleuchten

Pendelleuchten
Pendelleuchten werden an der Decke angebracht...

7 Tipps für eine strahlende Festtafel

7 Tipps für eine strahlende Festtafel
Die richtige Beleuchtung des...

Gutes Zonenlicht

Gutes Zonenlicht
Zonenlicht sorgt dort für viel Licht, wo es für bestimmte Tätigkeiten...


567 Erfahrungsberichte zu Pendelleuchten & Hängeleuchten Innen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.7 / 5
Rückrufservice
nach oben
Versandkosten


Geben Sie eine Bestellung ab € 99,- bzw. € 250,- auf, so liefern wir in die unten aufgeführten Länder frachtfrei.

Bis zu einem Bestellwert von € 99,- berechnen wir folgende Versandkosten:

€ 5,50
in Deutschland
€ 9,50
in Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Niederlande
€ 39,50
in Irland

Bis zu einem Bestellwert von € 250,- berechnen wir folgende Versandkosten:

€ 9,50
in Finnland, Italien, Liechtenstein, Luxembourg, Monaco, Norwegen,
 
Polen, Schweden, Schweiz, Tschechien, Ungarn
€ 19,50
in Estland, Lettland, Litauen, Slowakei, Slowenien
€ 29,50
in Griechenland, Spanien, Portugal
€ 39,50
in Andora, Bulgarien, Kroatien, Rumänien

Für alle anderen Länder berechnen wir pauschal € 199,- pro Bestellung.
Setzen Sie dieses Produkt auf Ihre Wunschliste!
Dann können Sie es sich unter "mein Konto" jederzeit aufrufen, Bekannten per E-Mail senden oder veröffentlichen. Dazu müssen Sie angemeldet sein.
geliefert in
h
T
W
Auf Lager
Stunden
Tagen
Wochen
0
www.light11.de/
mehr lesen...
ausblenden
de
https://www.light11.de/out/light11/src/
es_list
es_list
2
1
//l11.scene7.com/is/image/L11/
1