Deckenleuchten & Deckenlampen Innen

Ihre Auswahl:   
1.395 Ergebnisse
Deckenleuchten
1.395 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 16

13 T
UVP*€ 560,-23 %
€ 430,-

24 h
UVP*€ 140,-5 %
€ 133,-

24 h
UVP*€ 340,-5 %
€ 322,-

8 T
UVP*€ 230,-5 %
€ 218,-

24 h
UVP*€ 121,-5 %
€ 115,-

2 W
UVP*€ 119,-5 %
€ 113,-

24 h
UVP*€ 1.430,-10 %
€ 1.286,-

24 h
UVP*€ 399,-5 %
€ 378,-

24 h
UVP*€ 486,-5 %
€ 461,-

24 h
UVP*€ 270,-5 %
€ 256,-

24 h
UVP*€ 690,-5 %
€ 655,-

8 T
UVP*€ 775,-5 %
€ 735,-

6 T
UVP*€ 360,-5 %
€ 341,-

24 h
UVP*€ 62,-26 %
€ 46,-

24 h
UVP*€ 880,-15 %
€ 748,-

24 h
UVP*€ 830,-15 %
€ 705,-

24 h
UVP*€ 756,-5 %
€ 717,-

24 h
€ 219,-

24 h
UVP*€ 38,-5 %
€ 36,-

13 T
€ 279,-

24 h
UVP*€ 495,-5 %
€ 470,-

24 h
UVP*€ 49,-6 %
€ 46,-

24 h
UVP*€ 920,-5 %
€ 873,-

24 h
UVP*€ 238,-5 %
€ 226,-

24 h
ab € 300,-

24 h
UVP*€ 399,-10 %
€ 359,-

48-72 h
UVP*€ 2.590,-15 %
€ 2.201,-

5 W
UVP*€ 2.620,-15 %
€ 2.226,-

24 h
UVP*€ 491,-5 %
€ 466,-

24 h
UVP*€ 38,-16 %
€ 32,-

24 h
€ 426,-

24 h
UVP*€ 435,-15 %
€ 369,-

24 h
UVP*€ 233,-5 %
€ 221,-

24 h
UVP*€ 410,-5 %
€ 389,-

24 h
UVP*€ 671,-14 %
€ 577,-

24 h
ab € 85,-

24 h
UVP*€ 159,-6 %
€ 150,-

3 W
UVP*€ 400,-15 %
€ 339,-

24 h
UVP*€ 198,-5 %
€ 188,-

24 h
UVP*€ 202,-5 %
€ 192,-

24 h
UVP*€ 350,-5 %
€ 332,-

24 h
UVP*€ 125,-15 %
€ 106,-

7 T
UVP*€ 530,-5 %
€ 503,-

24 h
UVP*€ 320,-5 %
€ 304,-

24 h
UVP*€ 178,-15 %
€ 151,-

24 h
UVP*€ 198,-5 %
€ 188,-

2 W
UVP*€ 212,-5 %
€ 201,-

24 h
UVP*€ 790,-5 %
€ 750,-

24 h
UVP*€ 495,-5 %
€ 470,-

48-72 h
UVP*€ 760,-15 %
€ 645,-

24 h
UVP*€ 149,-5 %
€ 141,-

24 h
UVP*€ 312,-5 %
€ 296,-

24 h
ab € 190,-

24 h
UVP*€ 190,-16 %
€ 159,-

7 T
UVP*€ 1.130,-5 %
€ 1.073,-

24 h
UVP*€ 94,-10 %
€ 85,-

24 h
UVP*€ 179,-6 %
€ 169,-

3 W
UVP*€ 300,-15 %
€ 255,-

3 W
UVP*€ 666,-5 %
€ 633,-

24 h
UVP*€ 94,-10 %
€ 85,-

48-72 h
UVP*€ 2.320,-15 %
€ 1.972,-

24 h
UVP*€ 990,-15 %
€ 841,-
Ihre Auswahl:   
1.395 Ergebnisse
Deckenleuchten
1.395 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 16
 

Deckenleuchten und Deckenlampen – vielseitig einsetzbare Leuchten für die heimischen vier Wände

Bei Deckenleuchten handelt es sich um – der Name verrät es bereits – Leuchten, die an der Decke installiert werden. Hierzu ist in der Regel ein Deckenauslass erforderlich, um die Leuchte montieren zu können. Im Gegensatz zu Pendelleuchten bieten Deckenleuchten den Vorteil, dass sie nicht in den Raum hineinragen, und sich somit unaufdringlich in das bestehende Design-Konzept eingliedern. Mehr noch – Deckenleuchten bringen durch ihren besonderen Platz auf dem höchsten Punkt des Raums Möbel, Tapeten, Teppiche und Accessoires wunderbar zur Geltung und lassen sie durch das gespendete Licht noch mehr strahlen.

Deckenleuchten und Deckenlampen können zu ganz unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, so kann

eine Deckenleuchte sowohl als Raumlicht eingesetzt werden, als auch für die zonierte Beleuchtung bestimmter Bereiche. In diesem Kontext sind vor allem die Lichtwirkung sowie die Lichtrichtung der Deckenleuchte von Bedeutung. Wird ein Raumlicht benötigt, etwa für das Wohn- oder Esszimmer, empfehlen sich Deckenleuchten, die mit nach oben gerichtetem Licht zur Decke für eine indirekte Raumbeleuchtung sorgen. Durch die indirekte Lichtwirkung verteilt sich das Licht besonders weich und gleichmäßig im Raum, gleichzeitig ist das Risiko einer Blendung faktisch ausgeschlossen. Auch Deckenleuchten mit nach unten gerichtetem Licht und breit abstrahlendem Lichtkegel eigenen sich gut als Raumlicht, etwa für Flure oder Treppenhäuser. Hier sollte

allerdings darauf geachtet werden, dass ein direkter Einblick in das Leuchtmittel nicht möglich ist und die Deckenleuchte so ausgerichtet ist, dass eine Blendung ausgeschlossen ist.

Auch als Zonenlicht können Deckenleuchten gute Dienste leisten. Modelle mit eng abstrahlendem Lichtkegel und einstellbarer Lichtrichtung eignen sich vortrefflich als Zonenlicht für Sideboards und Kommoden, oder zur Inszenierung von Bildern und anderen Kunstgegenständen. Besonders praktisch sind hier mehrflammige Modelle, deren Strahler sich einzeln ausrichten lassen – so können gleich mehrere Bereiche in einem Raum akzentuiert beleuchtet werden.


Leuchtenfamilien


Flos Wan
Flos Wan Leuchtenfamilie ansehen


Catellani & Smith Disco
Catellani & Smith Disco Leuchtenfamilie ansehen


Artemide Pirce
Artemide Pirce Leuchtenfamilie ansehen


Deckenleuchten – Klassisch, minimalistisch oder modern?

Deckenleuchten sind in vielen, verschiedenen Designs und Stilrichtungen erhältlich – für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil findet sich hier die passende Beleuchtungslösung. Modern gestaltete Modelle, wie die Flos Wan passen hervorragend in zeitgenössisch eingerichtete Räume. Minimalistische Vertreter mit architektonisch geprägter Formensprache, wie die Wittenberg-Serie aus dem Hause Mawa Design gliedern sich unaufdringlich in den Raum ein, ohne zu viele Blicke auf sich zu ziehen. Aufwändig gestaltete Modelle, wie die Disco D'oro von Catellani & Smith oder die Hope von Luceplan profilieren sich mit ausgefallener Formensprache als echter Blickfang im Raum. Einige Modelle kommen in verschiedenen Ausführungen und bieten sich somit für verschiedene Anwendungszwecke an. So kommt etwa die Annex Ceiling des deutschen Herstellers Serien Lighting mit verschieden gestalteten Reflektoren, die jeweils eine unter-schiedliche Lichtwirkung zur Folge haben.

Zudem unterscheiden sich Deckenleuchten auch durch die Art ihrer Montage. Einige Modelle sind für die versenkte Montage gedacht, die so genannten Deckeneinbauleuchten. Hier ist ein Deckenausschnitt in den Maßen der jeweiligen Leuchte erforderlich, damit diese exakt in die Decke eingelassen werden kann. Bekannte Vertreter dieser Kategorie finden sich unter anderem in der Mawa Design Wittenberg Deckeneinbauleuchte oder der Einbauvariante des Cranny Spots  vom deutschen Hersteller Bruck.
Alle Deckenleuchten, die nicht für die versenkte Montage gedacht sind, lassen sich unter dem Begriff Deckenaufbauleuchten zusammenfassen.

Viele Deckenleuchten mit Schraub- oder Stecksockel lassen sich mit LED-Retrofit-Lampen bestücken, 

wodurch sich die Energieeffizienz deutlich verbessern lässt.
Darüber hinaus sind zahlreiche LED-Deckenleuchten erhältlich, so ist das Erfolgsmodell Pirce aus der Schmiede des italienischen Premium-Herstellers Artemide auch als Pirce Soffitto LED sowie als Pirce Mini Soffitto LED zu haben. Sowohl klassische Deckenaufbauleuchten, wie die Delta Light Boxy L LED, sind mit der effizienten Leuchtdiode zu haben, als auch Deckeneinbauleuchten, wie die Quadriled von Fabbian. Bei einigen aktuellen Deckenleuchten ist die LED als Leuchtmittel fester Bestandteil des Designkonzeptes, beispielsweise bei der Artemide Empatia Soffitto/Parete. Diese weist einen besonderen Glasdiffusor auf, der speziell für das Licht des LED-Leuchtmittels maßgeschneidert wurde.


Mehr lesen im lightMAG


Deckenleuchten
Deckenleuchten werden direkt an der Decke angebracht...


Raumlicht
Raumlicht breitet sich gleichmäßig im Raum aus und dient damit der...


Zonenlicht
Zonenlicht schafft viel Licht dort, wo es für bestimmte Tätigkeiten gebraucht...

 
Suche eingrenzen
nach oben