terminus

Swarovski

Ihre Auswahl:   
25 Ergebnisse
Swarovski
25 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
5 W
UVP*€ 243,-10 %
€ 218,-
2 W
UVP*€ 2.731,-10 %
€ 2.458,-
2 W
UVP*€ 1.332,-10 %
€ 1.198,-
2 W
UVP*€ 2.886,-10 %
€ 2.597,-
2 W
UVP*€ 159,-9 %
€ 144,-
5 W
UVP*€ 4.338,-10 %
€ 3.904,-
5 W
UVP*€ 987,-10 %
€ 888,-
5 W
UVP*€ 130,-10 %
€ 117,-
2 W
UVP*€ 975,-10 %
€ 877,-
2 W
UVP*€ 2.284,-10 %
€ 2.055,-
2 W
UVP*€ 201,-11 %
€ 179,-
5 W
UVP*€ 3.838,-10 %
€ 3.454,-
5 W
UVP*€ 653,-10 %
€ 588,-
5 W
UVP*€ 1.208,-10 %
€ 1.087,-
2 W
UVP*€ 201,-11 %
€ 179,-
2 W
UVP*€ 201,-11 %
€ 179,-
2 W
UVP*€ 1.022,-10 %
€ 919,-
5 W
UVP*€ 403,-10 %
€ 363,-
2 W
UVP*€ 2.367,-10 %
€ 2.129,-
24 h
UVP*€ 522,-10 %
€ 469,-
Ihre Auswahl:   
25 Ergebnisse
Swarovski
25 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1



 

Swarovski Leuchten – Beleuchtung mit Kristall-Kompetenz

Eine weltweite Reputation hat sich Swarovski mit faszinierenden Kostbarkeiten aus Kristallglas verdient. Die Marke Swarovski geht einher mit Kristallgläsern, deren Klarheit und facettenreicher, präziser Schliff nicht nur bei Frauen für Begeisterung sorgt – auch wenn wir Swarovski-Schmuck vornehmlich mit weiblichen Prominenten wie z. B. Marilyn Monroe, Audrey Hepburn oder –aktueller – Rihanna oder Miranda Kerr verbinden.
 

1895 von Daniel Swarovski in Österreich gegründet, vertreibt Swarovski heute neben bezaubernd kreativen Schmucksteinen, Skulpturen und Accessoires auch Ferngläser, Teleskope und Leuchten. Letztere fungieren nicht nur als Beleuchtungslösungen, sondern aufgrund ihrer kristallinen Veredelung auch unvergleichliche Hingucker, die keinen Betrachter unbeeindruckt lassen. 

Doch Leuchten von Swarovski sind nicht nur aus dekorativen Gründen mit Kristallglas besetzt. Die Verzierung mit Kristall dient auch einer sagenhaften Lichtwirkung, die der Designwirkung einer Swarovski-Leuchte nicht nachsteht.


Leuchtenfamilien


Swarovski 4 Reflex
Swarovski 4 Reflex Leuchtenfamilie ansehen


Swarovski Crystalon
Swarovski Crystalon Leuchtenfamilie ansehen


Swarovski Mosaix
Swarovski Mosaix Leuchtenfamilie ansehen


Swarovski: Kombination aus Design- und Lichtwirkung

Eine Leuchte von Swarovski umgibt schon im ausgeschalteten Zustand eine geradezu magische Aura. Trifft Tageslicht auf ihr Kristallglas, vermitteln sie schon einen ersten Eindruck ihrer Wirkung auf das Licht, wenn sie es auf unnachahmliche Weise reflektieren. Wird eine Swarovski-Leuchte eingeschaltet, brechen und reflektieren ihre Kristallelemente die Lichtstrahlen mannigfaltig und erzeugen so eine hinreißende Beleuchtung.

Swarovski-Leuchten kommen in zahlreichen Ausführungen, als Decken-, Pendel-, Wand- oder Tischleuchte sowie Strahler und Spots. Zur ersteren Gruppe gehört z. B. die Swarovski Ice. Diese Deckenleuchte präsentiert ihre Kristalle wie ein kleines Blumenbouquet, das aus einem Glasschirm herausragt. Wird das Licht eingeschaltet, light11 empfiehlt in

diesem Fall Halogenlampen für eine brillante Farbwiedergabe, verwandeln sie das nach unten abgegebene Licht in ein faszinierendes Meer aus Lichtreflexionen. Spektakulärer lässt sich ein Flur, für die Ice in Betracht kommt, wohl nicht beleuchten. Tipp: Entscheiden Sie sich für die Variante Aurora Borealis, die für die meisten Swarovski Leuchten verfügbar ist. Dann sorgt eine besondere Bedampfung, übrigens von Christian Dior mitentwickelt, für ein Farbenspiel, dessen Spektrum Assoziationen mit dem Polarlicht weckt. Die Kunst der besonderen Strahlenlenkung beherrscht auch die Octa Deckeneinbauleuchte, die einen achteckigen Kristall als Reflexionsfläche verwendet.

Wie ein funkelnder Heiligenschein präsentiert sich die Pendelleuchte Circle LED. Ihr „Schirm“ ist ein

eleganter Edelstahl-Ring, der mit dem konkurrenzlos präzise geschliffenen Swarovski-Kristallglas eingefasst ist. Werden die energieeffizienten, ebenfalls im Ring befindlichen LEDs der Circle unter Strom gesetzt, erzeugen sie im Zusammenspiel mit den Leuchtdioden eine Raumbeleuchtung, die jedem Wohn- oder Schlafzimmer ein einzigartiges Ambiente verleiht. Kleiner, aber nicht minder beeindruckend, stellt sich die Swarovski Crystalon Tischleuchte vor. Diese fällt sofort durch ihren Stiel auf, der durch seine Schiefe eine natürliche Anmutung erhält. Ihre „Blüten“ sind feine Kristallplättchen, die dem nach unten abstrahlenden Licht die für Swarovski-Leuchten charakteristische Note verleihen. 

Hinweis: Sämtliche Bildrechte liegen bei Swarovski.


Mehr lesen im lightMAG

nach oben