terminus

Annex von Serien Lighting: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
10 Ergebnisse
Annex
Serien Lighting
10 Ergebnisse
Sortieren nach:
24 h
UVP*€ 355,-12 %
€ 314,-
24 h
UVP*€ 330,-5 %
€ 313,-
24 h
UVP*€ 280,-18 %
€ 230,-
7 T
UVP*€ 625,-5 %
€ 594,-
24 h
UVP*€ 460,-5 %
€ 437,-
4 Wo
UVP*€ 79,-5 %
€ 75,-
5 T
UVP*€ 66,-5 %
€ 63,-
7 T
UVP*€ 555,-5 %
€ 527,-
7 T
UVP*€ 530,-5 %
€ 504,-
24 h
UVP*€ 445,-5 %
€ 423,-
Ihre Auswahl:   
10 Ergebnisse
Annex
Serien Lighting
10 Ergebnisse
Sortieren nach:

Serien Lighting Annex

Variable Lichtwirkungen für den Essbereich

Die vielgestaltigen Pendelleuchten und Deckenlampen der der Annex-Reihe des deutschen Herstellers
Serien Lighting stehen für exzellente Beleuchtung und stilvoll gelungenes Design.

So z. B. die Serien Lighting Annex Ceiling, die in den Größen S, M und L erhältlich ist.
Diese Deckenlampe schafft es eindrucksvoll, das direkte Licht eines Downlights mit dem gleichzeitigen Erhellen der Decke zu verbinden. Mit der Annex Ceiling Deckenleuchte können Sie je nach Wahl des Reflektors oder des mundgeblasenen Schirms unterschiedliche Akzente in der Lichtgestaltung setzen. Entscheiden Sie sich für eine Serien Lighting Annex Ceiling ohne Reflektor, erhalten Sie einen Schirm in einer Version aus opalenem Milchüberfangglas (Variante „opal“), so dass der Raum eine gleichmäßige Beleuchtung erfährt. Die Ausführung mit dem konisch geformten Reflektor aus Milchglas, die von klarem Glas umgeben ist (klar/opal) wirft das Licht dieser Annex Wandlampe einerseits stärker nach unten und hellt gleichzeitig Raum und Decke auf. Eine dynamischere Wirkung erwirken Sie, wenn Sie den verchromten Aluminium-Reflektor wählen (klar / verchromt). Hierbei werden der Boden direkt und die Decke sanft beleuchtet. Eine geradezu brillante Lichtwirkung entfaltet sich bei dem Reflektor aus facettiertem Kristallglas (klar / Kristall).

Eine Serien Lighting Annex Suspension, in den Größen L(arge) und M(edium) erhältlich, liefert ähnlich faszinierende Ergebnisse in punkto Lichtszenario. Hier hat Deisgner Uwe Fischer eine Hängeleuchte erschaffen, die ebenfalls durch die geschmackvolle Integration des konischen Reflektors im Innern des mundgeblasenen Leuchtenschirms hervorsticht. Das zonierte Licht, das durch diese elegante Struktur nach unten und oben abgegeben wird, lässt sich vielfältig einsetzen. Am häufigsten in Esszimmer oder Küche, wo ein Esstisch akzentuiert beleuchtet wird und der Raum gleichzeitig mit einem Mehr an Designkultur verwöhnt wird. Doch auch in einem Flur kommt die lichttechnischen und optischen Vorzüge einer Serien Lighting Annex Pendelleuchte hervorragend zur Geltung.

Zusatzinfo zum Designer: Uwe Fischer, geboren 1958, studierte von 1978 bis 1984 Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. 1993 gründete er sein eigenes Büro in Frankfurt am Main und realisierte fortan viele unterschiedliche Projekte. Zu den prominentesten gehörte die Planung der Ausstellungshalle auf der Gipfelstation der Zugspitze. Uwe Fischer zeichnet für Ausstellungen wie die für das Deutsche Architekturmuseum, den Rat für Formgebung, das Deutsche Postmuseum und das Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Frankfurt verantwortlich. Er entwarf Produkte u. a. für Authentics, B&B Italia, Serien Lighting und andere Unternehmen. 1993 stieg er zum Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg im Fachbereich Architektur/Design auf, seit dem Sommersemester 2001 lehrt er an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart im Bereich Industrial-Design.
nach oben