terminus

Hufhaus Schultheis


Exclusive Lichtplanung eines ehemaligen Hufhauses - außergewöhnliche Atmosphäre mit ergonomischem Licht

Das auf Design-Leuchten für die Wohnwelt konzentrierte Unternehmen light11.de präsentiert in seinem Lünener Showroom nicht nur eine breite Palette hochwertigster Design-Leuchten, sondern bietet privaten Bauherren und Architekten auch einen umfangreichen Planungsservice. Für das 270 qm große Wohnhaus - einschließlich großflächigem Garten- bzw. Außenbereich - eines privaten Bauherren entwickelte das Team um Herrn Tino Kempf ein anspruchsvolles Beleuchtungskonzept, dass die Weite, Offenheit und Großzügigkeit des in Fachwerkbauweise erstellten Gebäudes unterstützt. Bei der Beleuchtungsplanung galt es zunächst, bestimmte Vorgaben des Bauherren zu berücksichtigen und in das Beleuchtungskonzept einfließen zu lassen. Die Beleuchtung sollte das offene und wohnliche Ambiente des Hauses mit seinem großen Fensteranteil aufgreifen. Die Lichtwirkung sollte in den Vordergrund treten, während sich die Leuchten selbst dezent zurücknehmen. Gewünscht war eine Lichtqualität, die entspannend, motivierend und wohltuend wirkt. Die Leuchten selbst sollten dem hohen Designanspruch des Bauherren gerecht werden und eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Beleuchtung des Hauses ermöglichen – geringe Energiekosten verbunden mit außergewöhnlich brillantem Licht. Für die 2500 qm große Gartenfläche wünschte sich der Hausherr eine effektvolle Inszenierung der Pflanzen, Bäume und Büsche sowie eine funktionale Ausleuchtung des Wegebereiches und der Terrasse. Auch die Anstrahlung des Gebäudes selbst war ausdrücklicher Wunsch des Bauherren. Für die Treppenhausbeleuchtung fiel die Entscheidung auf eine Wandleuchte, deren Formensprache nicht klarer und stringenter sein kann und die sich mit ihrer geschliffenen Aluminium-Oberfläche dezent in die vorhandene Architektur integriert. Die von Jens Moeller für Bruck entworfene Leuchte setzt mit ihrem Lichtaustritt nach unten deutliche Akzente auf die Treppenhauswand, vermeidet dabei jegliche Form von Blendung, da man nicht direkt ins Leuchtmittel schauen kann. Scobo Down W ermöglicht zudem sehr individuelle Lichtwirkungen, da sich Ihr Leuchtengehäuse um 360° beliebig drehen lässt. Die 12 x 12 cm messende, quadratische Leuchte mit einer Tiefe von 8 cm, ausgestattet mit einer energiesparenden 12V-Halogenlampe des Typs QT12, 35W, ordnet sich den Raumdimensionen des Treppenhauses dezent unter und bietet eine effektvolle und leistungsstarke Beleuchtung. Energiesparende 12V-Halogenlampen sparen bis zu 50% Energie im Vergleich zur herkömmlichen Glühlampe. Der Esstisch wird gezielt durch den Akzent-Strahler des Typs Apollos / Spot Contour PNT beleuchtet, ebenfalls Bruck und entwickelt vom holländischen Designbüro npk.

Eingebaute Shutter und eine spezielle Glaslinse ermöglichen eine variable, rechteckige Lichtkonzentration. So wird der Esstisch passgenau beleuchtet, ohne dass Licht über die Tischkante hinaus fällt. Der Apollos-Strahler beleuchtet ebenso Bilder passgenau, so dass diese wie hinterleuchtet aussehen. Die Oberfläche dieses Strahlers ist aluminiumgrau nasslackiert, der Diffusoraufsatz ist aus hochwertigem Silikon gefertigt.
Der Designer Achim Bredin entwickelte für Bruck den Strahler Clareo, der das Gäste WC inszeniert. Die weiße Sanitärkeramik wird gezielt mit einer eng strahlenden Lichtverteilung beleuchtet. So bildet diese einen faszinierenden Kontrast zu den mit dunklem Schiefer belegten Wand- und Bodenbereichen. Der Strahler mit einer Länge von 18 cm und einem Durchmesser von 5,1 cm verfügt über einer Drehbereich von 360° und lässt sich um 90° drehen. Damit erlaubt er die Akzentuierung jedes beliebigen Punktes des WCs.
Effektvoll und wirkungsvoll zugleich beleuchten Bega Wandleuchten des Typs 3220 Teile der Fassade und des angrenzendes Weges. Die Wandleuchte mit ihrem zweiseitigen Lichtaustritt bietet einerseits eine stark gebündelte Lichtverteilung nach oben zur Unterstreichung der Fachwerkträger, andererseits eine breitstreuende Lichtverteilung nach unten zur Beleuchtung des angrenzenden Weges. Die aus Aluminiumguss und Edelstahl gefertigte Leuchte wird über einen Bewegungsmelder gesteuert und ist mit einem 230V-Halogenlampe des Typs QT18, 40W bestückt.

Von Bega stammt auch die unauffällige Pollerleuchte 8730, die mit ihrem einseitigen Lichtaustritt von 180° gezielt Wege und Zufahrten mit stark gebündeltem Licht versorgt. Zur Blendungsbegrenzung wurde eigens ein Entblendring von light11.de zusammen mit Bega entwickelt und in die Leuchte eingebracht. Die ungewöhnlich stabile Leuchte mit Schutzart IP 67 besteht aus Aluminiumguss, Aluminium und Edelstahl, ihre optische Gürtellinse aus Kristallglas. Optional bietet Bega auch dichroitische Farbfilter und grün und blau als Zubehör an. Die Leuchte kann mit einer Montageplatte auf ein Fundament aufgeschraubt oder auf ein Erdstück montiert werden. Die Gartenanlage aus dem Kontext der Nacht herausstellen – hier erfüllen Bega Scheinwerfer der Serie 7315 diese Aufgabe. Um sich dem Wachstum der Pflanzen anpassen zu können, wurden Bega 7315 Halogenstrahler mit Erdspieß für eine ortsveränderliche Montage eingesetzt. Sie stellen im Garten des Hauses mit ihrer stark bündelnden Lichtverteilung einzelne Pflanzgruppen aus dem Dunkel heraus. Weiterhin sind breit streuende und ellipsenförmige Lichtverteilungen mit speziellen Linsen (Zubehör) möglich. Material: Aluminiumguss, Aluminium, Edelstahl und Sicherheitsglas, Reflektor aus eloxiertem Reinstaluminium. Erhältlich für unterschiedliche Halogenlampen, Leuchtstofflampen und Hochdrucklampen, hier energiesparende 12V-Halogenlampen des Typs QT12, 50W. Das Projekt ist ein eindrucksvoller Beweis für die hohe planerische Kompetenz von light11.de. In diesem Projekt werden die unterschiedlichsten Aspekte wie Lichtqualität, Ästhetik, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit eindrucksvoll miteinander kombiniert. So kam der Bauherr zu dem Wohlfühllicht, das er sich wünschte.
      

Die verwendeten Leuchten in diesem Projekt finden Sie unten auf dieser Seite.

Sie interessieren sich für die Möglichkeiten der light11-Lichtplanung?

Dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gern.

 
 
Showroom Lünen
E-Mail service@light11.de
Tel.+49 (0) 2306 - 759 58 30
Fax +49 (0) 2306 - 759 58 45

Adresse
light11.de  GmbH
Niederlassung Lünen
Alstedder Str. 40
D-44534 Lünen

Öffnungszeiten
Di. - Fr. 12:30 - 18:30 Uhr
Sa. 10:00 - 16:00 Uhr
Zusätzliche Termine nach Vereinbarung
Showroom Dortmund mit Planungsbüro
E-Mail lichtplanung@light11-do.de
Tel.+49 (0) 231 - 222 044 88
Fax +49 (0) 231 - 222 055 88

Adresse
light11.de Dortmund GmbH
im Inhouse Dortmund
Lichtplanung
Rosemeyerstraße 14
D-44139 Dortmund

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 10:00 - 19:00 Uhr
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr
 



   


Leuchten aus diesem Projekt

Die Sonderanfertigungen aus diesem Projekt können Sie bei unseren Lichtplanern anfragen.

4 T
UVP*€ 356,-10 %
€ 319,-
4 T
UVP*€ 261,-10 %
€ 235,-

nach oben