terminus

MGX

Ihre Auswahl:   
1 Ergebnisse
MGX
1 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
48-72 h
€ 1.475,-
Ihre Auswahl:   
1 Ergebnisse
MGX
1 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1

Leuchten von MGX Materialise – organisch-komplexe Formen und modernste Fertigung

Eine selten erlebte Kombination aus modernster Technologie und außergewöhnlicher Formensprache verkörpern die Werke von MGX Leuchten. Dass diese Symbiose so wunderbar gelingt, liegt zum einen am technischen Hintergrund des belgischen Unternehmens MGX, das eine Designabteilung von MGX N.V. ist, dem weltweit führenden Anbieter von Rapid Prototyping (etwa: Schneller Modellbau). Zum anderen arbeitet MGX Leuchten mit internationalen Designgrößen zusammen, die einen hohen Anspruch am Design garantieren. So zum Beispiel mit Patrick Jouin, dessen Werke schon Preise wie den Red Dot Award bekommen haben. Oder mit Artik Levy, dessen Entwürfe im Museum of Modern Art in New York zu bewundern sind.

Die Ideen holt sich MGX Leuchten zu einem beträchtlichen Teil aus der Natur, in ihrer Erscheinung erinnern die Leuchtkörper oft an Vorbilder aus dem Pflanzenreich. In dieser Eigenschaft als organische Formen verbreiten die Leuchten und Lampen ein sehr stimmungsvolles, geradezu magisches Licht. Dadurch ziehen sie die Blicke schnell auf sich und verleihen dem Raum ein besonderes Flair. Wie natürlich gewachsen muten die kunstvoll gefertigten Lichtkonstruktionen von MGX Leuchten dabei an. Schön zu beobachten ist dies z. B. bei der MGX Lotus Stehleuchte, deren Leuchtenschirm Assoziationen an eine Artischocke weckt. Oder bei der MGX Algue Tischleuchte, die, wie der Name schon andeutet, an Algen erinnert. Die MGX Quin Pendelleuchte, deren Lampenschirm wie eine Formation von ineinander verschlungenen Seesternen aussieht, erzielt einend derart atemberaubenden Effekt, dass die Jury des Time Magazine sich im Jahr 2008 dazu veranlasst sah, das Werk der amerikanischen Designerin Bathsheba Grossman in ihre Top 100 Designs aufzunehmen.

MGX Materialise– die perfekte Symbiose von Hightech und künstlerischem Design

Die Lichter von MGX Materialise genießen aber nicht nur wegen ihres natürlichen Äußeren einen exzellenten Ruf. Was die besondere Aura der Produkte des belgischen Leuchtenherstellers ausmacht, ist nicht zuletzt ihre High-Tech-Fertigung. Unter Zuhilfenahme von hochleistungsfähigen Computern und der unternehmenseigenen Software Magics werden die innovativen Verfahren „Rapid Prototyping“ und „Selective Laser Sintering“ (etwa: Verschmelzen mit selektiver Laserstrahlung) eingesetzt, um Polyamid durch Lasertechnik passgenau zu bearbeiten und auszuschneiden. Die Endverarbeitung, quasi der letzte Schliff, erfolgt abschließend per Hand und verleiht der fertigen Leuchte endgültig ihre persönliche Note. Des Weiteren überzeugen die Lampen von MGX Leuchten mit einem Lichtspiel, das aufgrund der ungewöhnlichen Formgebung der Leuchtkörper geradezu einmalig ist und eine unvergleichliche, magische Atmosphäre.

MGX Leuchten schenken jeder Umgebung das gewisse Etwas, ob als Tischleuchte, Stehleuchte, Wand- bzw. Deckenleuchte oder Pendelleuchte. Zum Tragen kommen sie ganz besonders in jenen Räumen, die Wert auf eine ästhetische Note legen. So z.B. im Wohnzimmer, das traditionell der Ort für anspruchsvolle Symbolik ist und wo eine Lampe von der belgischen Lampenmanufaktur für eine spezielle Atmosphäre sorgt. Aber auch im Schlafzimmer, Esszimmer oder Flur kann mit einer MGX Leuchte ein geschmackvolles Zeichen gesetzt werden.

Auf Grund der langjährigen Erfahrung in der Umsetzung der Techniken ist es MGX Leuchten möglich, die ungewöhnlichsten Ideen in die Tat umzusetzen. Die Firmenphilosophie von MGX basiert auf der Idee des dynamischen und völlig wandelbaren Designs. Sie ermöglicht Designern, Ingenieuren und Handwerkern, auf eine beispiellose Art und Weise kreativ zu sein und somit eine Brücke zwischen der Idee und ihrer praktischen Umsetzung zu schlagen.
nach oben