Licht & Arbeit — Das große Schreibtischleuchten-Special

Die Tolomeo Tavolo von Artemide gehört zu den bekanntesten Schreibtischleuchten unserer Zeit.

Schreibtischleuchten, die für gute Licht- und somit Sichtverhältnisse sorgen, sind für ein konzentriertes und effizientes Arbeiten unerlässlich. Beim Lesen, Schreiben, der Bedienung der Tastatur Zeichnen oder Sortieren von Akten sind verschiedene Aspekte zu beachten. Schlechte Lichtverhältnisse können die Augen rasch ermüden - es droht ein Verlust der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Im Umkehrschluss kann sich gute Beleuchtung positiv auswirken. Auch Features wie Einstellbarkeit oder die Wahl des Leuchtmittels sollten vor dem Kauf von Schreibtischleuchten sorgfältig bedacht werden.

In unserem Special erfahren Sie, worauf es bei Schreibtischleuchten ankommt und worauf Sie achten müssen.

mehr lesen

7 Tipps für Ihre Esstischbeleuchtung

Erst eine gelungene Esstischbeleuchtung zaubert die richtige Atmosphäre beim Abendessen herbei.Eine gute Esstischbeleuchtung trägt wesentlich zu einem entspannten Abendessen bei – und somit zu mehr Lebensqualität. Erst das richtige Licht lässt einen Esstisch und das Gedeck richtig zur Geltung kommen. Eine gelungene Esstischbeleuchtung setzt aber nicht nur Speisen, Getränke und Tischdeko effektvoll in Szene, sondern fördert auch soziale Interaktionen, indem sie einen einladenden Rahmen schafft. Mit unseren Tipps für eine strahlende Festtafel sagen wir Ihnen, worauf es bei der Beleuchtung Ihres Esstisches ankommt.

mehr lesen

Lumina – Design „Made in Italy“

Das Bild zeigt die Lumina Moove Doppia über einem großen Konferenztisch.Schon allein ein Klassiker wie die Daphine würde vermutlich für ein Blogthema reichen – wir fassen ein bisschen weiter und berichten dieses Mal vom italienischen Leuchtenhersteller Lumina. Für diesen hat neben Designern wie u. a. Tommaso Cimini, Yaacov Kaufmann oder Giuseppe Linardi auch der renommierte Architekt Sir Norman Foster unverwechselbare Höhepunkte des Leuchtendesigns ersonnen. Leuchten von Lumina folgen dem Leitmotiv: "Kein Schnickschnack, viel Licht". Anders als z. B. Catellani & Smith, dessen Werke eher ins Extravagante tendieren, bestechen Lumina Leuchten durch ein zurückhaltendes, reduziertes Design und eine stark zweckorientierte Beleuchtung. Daher hecheln sie auch keinem Modetrend hinterher, die ausschließlich in Italien gefertigten Leuchten überzeugen stattdessen mit einer aufs Wesentliche reduzierten Formgebung.

mehr lesen

Italienisches Design – Design around the world

Sinnbild für italienisches Design: Die Schreibtischleuchte Artemide Tolomeo Micro Tavolo im kunterbunten Ensemble

Italienisches Design gilt als formschön, lässig-elegant und steht sinnbildlich für eine entspannte Lebensführung – gemeinhin bekannt als Dolce Vita. Ob Mode, Autos oder Möbel – Design "made in Italy" erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und Nachfrage. Natürlich prägten italienische Künstler auch das Leuchtendesign in großem Maße. Im Folgenden stellen wir einige herausragende Protagonisten des italienischen Designs vor, die mit ihren Entwürfen einen großen Einfluss auf das Design von Leuchten ausübten und zur Inspiration für viele Generationen von Designern wurden. Da ihr Schaffen oft über mehrere Jahrzehnte währte, folgt die Zusammenstellung der hier präsentierten Künstler und ihrer Werke nur lose einer linearen zeitlichen Entwicklung.

mehr lesen

Die Highlights des Jahres 2012

Das Beste kommt zum Schluss

Erlesene Lichtwirkung, extravagante Form, zeitloses Design, präzise Verarbeitung – wir präsentieren diesmal eine Auswahl von Leuchten, die in diesem Jahr besonders herausgestochen haben. Mit unverwechselbaren Charme und ausgeklügeltem Design haben sie sich zu absoluten Highlights des Jahres 2012 qualifiziert. Ein guter Grund, um mit einem Blick auf diese Highlights in das neue Jahr zu starten!

mehr lesen