Zeitreise – Leuchten im Design der 1960er

Die Möbel und Leuchten aus dem Hause Verpan sind typisch für das Design der 1960erEs ist gar nicht so einfach das Design der 1960er kurz und knapp zusammenzufassen. Zu stark sind die Kontraste der verschiedenen Strömungen, zu viel bewegt sich in diesem turbulenten Jahrzehnt. Doch bereits früh in den 60ern zeichnet sich ab, dass das formale Design der vorhergehenden Jahrzehnte durch experimentierfreudigere Entwürfe abgelöst wird. Pop-Art, die Studentenrevolte von 1968 sowie neue Techniken und Materialien hinterlassen ihre Spuren im Design der 1960er. Somit erweist sich diese Dekade als ein wahrer Schatz für Freunde ausgefallenen und unkonventionellen Designs.

mehr lesen

Gubi – Die Jäger der verlorenen Designschätze

Gubi betreibt in der Innenstadt von Kopenhagen einen Flagship-Store, in dem sie eigene Produkte und ausgewählte Objekte anderer Hersteller anbieten

Eine kleine Delegation von light11 bekam die Gelegenheit einen Abstecher nach Kopenhagen in die Zentrale von Gubi zu machen. Dort konnten wir uns ein Bild von der Arbeit und dem fabelhaften Portfolio der dänischen Designliebhaber verschaffen. Dabei besuchten wir die Hauptgeschäftsstelle am malerischen Hafen der Metropole am Öresund und den Flagship Store in der Innenstadt.

mehr lesen

Anglepoise – Ikonisches britisches Design

Die Anglepoise Original 1227 Schreibtischleuchte gehört zu den britischen Stilikonen.

Die Marke Anglepoise ist der Inbegriff britischen Designs. Die Original 1227 Tischleuchte gilt mit ihrer technisch geprägten Gestalt als erste Schreibtischleuchte mit Federzug. Leuchten von Anglepoise sind neben Mini und dem Routemaster Doppeldeckerbus DIE britischen Designikonen, die es sogar auf die Briefmarken der königlichen Royal Mail geschafft haben. – 1992 wurde die Anglepoise in einer Umfrage unter britischen Industriedesignern zur bedeutendsten Leuchte aller Zeiten gewählt.

mehr lesen

Zeitreise – Designklassiker der 1920er & 1930er Jahre

Ein minimalistisches Raumszenario. Als Beleuchtung dienen die Designklassiker BL 1 und BL 3, beide von Bestlite. Wir nehmen unsere Leserschaft mit auf eine Zeitreise. Eine Zeitreise durch beinahe ein ganzes Jahrhundert, in dem das elektrische Licht maßgeblich die Lebensgewohnheiten des Menschen veränderte. Jedes Jahrzehnt, jede Epoche wurde begleitet von außergewöhnlichen Lichtspendern, denen der Zahn der Zeit nichts anhaben konnte. In unserer neuen „Zeitreise“ werfen wir einen Blick auf die Designklassiker längst vergangener Tage. Im ersten Beitrag widmen wir uns den Leuchten der 1920er und 1930er Jahre. Maßgeblichen Einfluss auf das Design dieser Tage hatte vor allem die Formensprache, die vom staatlichen Bauhaus in Weimar und später in Dessau etabliert wurde.

mehr lesen