Woran erkenne ich gutes Stimmungslicht?


Stimmungslicht schafft Atmosphäre

Stim­mungslicht schafft eine außergewöhn­liche Atmo­sphäre. Es leuchtet, beleuchtet aber kaum. Vielmehr ste­ht es für Gemütlichkeit, Roman­tik, Fasz­i­na­tion und Lei­den­schaft. Einziger Sinn: Stre­ichelein­heit­en für Herz und Seele. Seine beste Wirkung erzielt Stim­mungslicht am Abend, wenn die Umge­bung dunkel ist. Allerd­ings darf das Stim­mungslicht nicht zu hell aus­fall­en, son­st ist die kusche­lige Atmo­sphäre schnell dahin. Ein Stim­mungslicht sollte daher mehr glühen als leucht­en.

Wer hinge­gen richtig abschal­ten möchte, kann das Licht auch gle­ich ganz abschal­ten, denn auch Kerzen­schein bietet den richti­gen Rah­men für entspan­nte Momente, z.B. bei einem Glas Wein. Stim­mungslicht kann über­all dort platziert wer­den, wo es seine Wirkung voll ent­fal­ten kann, z.B. auf Fen­ster­bank, Side­board, Kom­mode, Ess-, Beis­tell- oder Couchtisch, Regal oder Fuß­bo­den.

Stim­mungslicht für den Esstisch
Stim­mungslicht für den Beis­telltisch
Stim­mungslicht für den Couchtisch
Stim­mungslicht für das Regal
Stim­mungslicht für Side­board & Kom­mode
Stim­mungslicht für die Fen­ster­bank
Stim­mungslicht für den Fuß­bo­den


Stimmungslicht für den Esstisch

Auf dem Esstisch empfehlen sich Stim­mungslichter, die eine gemütliche Atmo­sphäre unter­stre­ichen. Je lebendi­ger das Stim­mungslicht ist, desto angenehmer ist dies für das angeregte Miteinan­der am Esstisch. Das beste Beispiel sind Kerzen. Sie leucht­en den Esstisch zwar nicht ide­al aus, verza­ubern aber jede Tiefkühlpiz­za in ein ein­ladenedes Festmahl. Sehr im Trend liegen derzeit LED-Leucht­en mit wech­sel­nder Licht­farbe. Das Beson­dere daran: Sie erlauben eine Vari­a­tion der Licht­farbe ganz nach per­sön­lichem Geschmack. In Kom­bi­na­tion mit entsprechen­den Fernbe­di­enun­gen, die ver­schiedene Licht­pro­gramme vorgeben, kann das Licht dynamisch eingestellt wer­den. Die Leuchte sorgt dann automa­tisch für ein lebendi­ges Wech­sel­spiel mit der Licht­farbe und schafft so eine  mehr als außergewöhn­liche Atmo­sphäre. LED-Leucht­en wer­den übri­gens vielfach mit Akku­be­trieb ange­boten, was eine ortsverän­der­liche Nutzung  ohne störende Stromk­a­bel erlaubt. Damit eignen sich entsprechende LED-Leucht­en opti­mal für die stim­mungsvolle Beleuch­tung von Objek­ten, die mit­ten im Raum ste­hen, wie z.B. freis­te­hende Esstis­che.

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht im Essz­im­mer
nach oben


Stimmungslicht für den Beistelltisch

Kerzen oder Lich­to­b­jek­te auf dem Beis­telltisch set­zen span­nende Akzente und unter­stützen eine gemütliche Atmo­sphäre im Wohnz­im­mer. Beson­dere Effek­te wer­den erzielt, wenn das Stim­mungslicht auf dem Beis­telltisch gut mit dem Stim­mungslicht auf dem Couchtisch abges­timmt ist. Ein Stim­mungslicht auf dem Beis­telltisch wird immer dann emp­fohlen, wenn keine Leuchte in der Nähe ste­ht, die als Zonen­licht z.B. zum Lesen dient.

 

 

 

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht im Wohnz­im­mer
nach oben


Stimmungslicht für den Couchtisch

Ein Stim­mungslicht auf dem Couchtisch verbindet die Men­schen, die um diesen Tisch zusam­men­sitzen. Es schafft einen zen­tralen Licht­bere­ich, um den sich alle Per­so­n­en ver­sam­meln. Die Stim­mungs­beleuch­tung auf dem Couchtisch sollte gemütlich, lebendig und damit anre­gend sein, darf aber nicht zu hell wer­den, weil Per­so­n­en um den Couchtisch son­st zu sehr in den Hin­ter­grund rück­en. Auch hier emp­fiehlt sich der Ein­satz stim­mungsvoller LED-Leucht­en mit verän­der­lich­er Licht­farbe. Mit ihrem vari­anten­re­ichen Licht­spiel ent­pup­pen sich diese Leucht­en als wahre Stim­mungskanonen. Ins­beson­dere auf dem Couchtisch lässt sich aber auch ganz ohne elek­trisches Licht eine wohlige und behagliche Stim­mung erre­ichen. Mit Kerzen­leuchtern oder Teelichthal­tern entste­hen deko­ra­tive Lichtin­seln im Raum, die mit flack­ern­dem Kerzen­schein für eine gewisse Roman­tik sor­gen.

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht im Wohnz­im­mer
nach oben


Stimmungslicht für das Regal

Regale und ihr Inhalt wer­den meist nicht täglich genutzt. Sie kön­nen einen Raum sta­tisch und wenig wohn­lich erscheinen lassen. Lebendi­ge Stim­mungslichter wirken hier auflock­ernd, belebend und aus­gle­ichend. Kerzen in schützen­den Gläsern sind hier eben­so zu empfehlen wie kleinere Leucht­en, die vom For­mat in das Regal passen. Das kann eine  Tis­chleuchte im passenden For­mat sein, oder eine prak­tis­che Klemm­leuchte, die sich an den Regal­bö­den befes­ti­gen lässt.

 

 

 

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht
nach oben


Stimmungslicht für Sideboard & Kommode

Kerzen oder Lich­to­b­jek­te, wie z.B. Leuchtkugeln, auf Side­boards und Kom­mod­en sind schmuck­volles Stilele­ment und unter­stre­ichen den per­sön­lichen Geschmack. Sie set­zen deko­ra­tive Lich­takzente und sor­gen für eine wohn­liche Atmo­sphäre. Beson­ders zu empfehlen sind Stim­mungslichter auf den Side­boards und Kom­mod­en, wo durch den stim­mungsvollen Lich­takzent eine gewisse Bal­ance der Lichtquellen im Raum entste­ht.

 

 

 

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht im Flur
nach oben


Stimmungslicht für die Fensterbank

Beleuchtete Fen­ster wirken faszinierend, geheimnisvoll und ein­ladend. Ihr Sig­nal: Hier ist etwas los, hier sitzen Men­schen zusam­men, hier ist es lebendig und gemütlich. Stim­mungslichter auf der Fen­ster­bank rah­men gle­ichzeit­ig die wohn­liche Lichtin­sel des Raumes ein, und schaf­fen den­noch eine angenehme Verbindung zur Außen­welt. Außergewöhn­liche Lichtquellen, wie etwa eine Leuchte mit alu­mini­umbe­dampften Schirm, unter­stre­ichen das Exk­lu­sive.

 

 

 

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht
nach oben


Stimmungslicht für den Fußboden

Einst ver­waiste Eck­en wirken durch den geziel­ten Ein­satz von Stim­mungslicht plöt­zlich wieder lebendig. So kön­nen dun­kle Winkel, z.B. unter Dachschrä­gen, deut­lich aufgew­ertet wer­den. Deko­ra­tive Stim­mungslichter auf dem Fuß­bo­den, wie z.B. Leuchtkugeln, brin­gen san­ften “Mond­schein” in die Wohn­welt und sor­gen damit für eine roman­tis­che Atmo­sphäre. In dun­klen Räu­men oder bei Nacht gewährleis­ten auf dem Fuß­bo­den platzierte Stim­mungslichter stets eine sichere Ori­en­tierung, ohne dass der kom­plette Raum mit Licht geflutet wer­den muss.

 

 

 

Unsere Pro­duk­tempfehlun­gen für Stim­mungslicht
nach oben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.