Leuchtenklassiker zum 39. Internationalen Museumstag

Die Flos Arco befindet sich in den Sammlungen des MoMA und des Centre Georges Pompidou.

Am 22. Mai jährt sich der Internationale Museumstag zum 39. Mal. Dieses jährlich stattfindende Ereignis unter der Schirmherrschaft des internationalen Museumsrats (ICOM) dient dazu, auf Museen und ihre gesellschaftliche Rolle aufmerksam zu machen. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, einige der bekanntesten Leuchtenklassiker des 20. und 21. Jahrhunderts aus den Sammlungen weltweit renommierter Institutionen wie etwa dem MoMA in New York, der Neuen Sammlung München oder dem Centre Georges Pompidou aus Paris vorzustellen. Dabei wollen wir insbesondere auf einige Exponate aus deutschen Ausstellungen aufmerksam machen. So können Sie die Gelegenheit direkt am Schopfe ergreifen und sich die Leuchtenklassiker in einem Museum in Ihrer Nähe anschauen.

 

mehr lesen

Italian Design Weeks im stilwerk Dortmund

Im stilwerk Dortmund finden die Italian Design Weeks vom 30. April bis zum 28.Mai 2016 statt.

Italian Design Weeks: Das stilwerk Dortmund – DIE Adresse für anspruchsvolles Design in Dortmund – lädt vom 30. April bis zum 28. Mai 2016 dazu ein, zeitlose Werke des italienischen Designs aus nächster Nähe kennenzulernen. Dazu sorgen Probefahrten mit italienischen Luxus-Karossen, kulinarische Genüsse und italienische Musik für eine Prise Dolce Vita im Ruhrgebiet – der Eintritt ist kostenlos.

 

mehr lesen

Light + Building 2016 — Eine Rückschau

Das Motiv zeigt eine Installation gläserner Pendelleuchten am Artemide Messestand auf der Light + Building 2016.Nachdem wir im letzten Beitrag bereits einige Impressionen von unserem Besuch der Light + Building 2016 gezeigt haben, werfen wir nun in unserer Rückschau einen zweiten Blick auf die spannenden Neuheiten, die auf der weltgrößten Messe für Beleuchtung und Gebäudetechnik präsentiert wurden. Zudem hatten wir auf der Messe die Gelegenheit, einige der Schöpfer und kreativen Köpfe hinter den Leuchten kennenzulernen und die Hintergrundgeschichten zu den Designerstücken zu erfahren.

mehr lesen

Light + Building 2016 – Innovationen aus der Welt des guten Lichts

Die Aufnahme zeigt den Haupteingang der Light + Building 2016.Am Sonntag, dem 13.03., startete die Light + Building 2016, die weltgrößte Messe für Beleuchtung und Gebäudetechnik in Frankfurt. Mehr als 2.500 Aussteller aus der gesamten Welt zeigen ihre Produkte auf fast 250.000 m² Ausstellungsfläche. Präsentiert werden nicht nur die neuesten Produkte aus dem Bereich der Designerbeleuchtung, sondern auch zahlreiche Produkte aus den Bereichen Elektrotechnik, Haustechnik und Gebäudeautomation. Insbesondere das Thema „vernetztes Licht“ spielte in diesem Jahr eine gewichtige Rolle. So lautete auch das Motto der diesjährigen Messe: „digital – individuell – vernetzt“.

mehr lesen