Effiziente Außenbeleuchtung mit LED Leuchten

Wenn Sie ihre Außenbeleuchtung mit LED modernisieren, stehen Ihnen innovative Leuchten wie die flexibel einstellbare Slat von IP44.de zur Verfügung.

 

Frühlingszeit – Gartenzeit. Mit den steigenden Temperaturen beginnt wieder die Periode, in der man sich um die Dinge kümmern kann, die über den Winter liegen geblieben sind. Dazu gehört auch die Außenbeleuchtung. Endlich kann man sich beispielsweise der defekten Wandleuchte am Hauseingang widmen, wegen der man schon mehrfach beinahe gestolpert wäre. Und auch die alten Gartenleuchten – womöglich noch mit ineffizienten Halogenlampen betrieben – haben schon bessere Tage gesehen. Höchste Zeit, um die Außenbeleuchtung mit LED auf Vordermann zu bringen. Wir zeigen Ihnen sinnvolle Möglichkeiten, Ihre alten Lichtspender durch moderne und energieeffiziente LED Leuchten auszuwechseln.

 

 

Außenbeleuchtung mit LED an der Hauswand


Ein wichtiger Bereich bei der Außenbeleuchtung ist die Hauswand. Diese fungiert im beleuchteten Zustand nicht nur als prominente Visitenkarte Ihres Heims, sondern eignet sich auch hervorragend, um die Sicherheit im Außenbereich zu verbessern. Außenbeleuchtung mit LED hat ihr Scherflein dazu beigetragen, dass nicht nur öffentliche Gebäude oder große Villen in den Genuss einer spannenden Licht-Inszenierung kommen. Durch den geringen Energiebedarf von LEDs können auch kleinere Häuser mit mehreren LED Leuchten ins rechte Licht gerückt werden. Insbesondere die 33590 Wandleuchte LED des deutschen Außenbeleuchtungsexperten Bega leistet hier gute Dienste. Sie strahlt zwei parabolische Lichtkegel nach oben und unten ab und schafft eine faszinierende Akzentuierung der Architektur.

 

Der prominenteste Teil der Fassade ist meist der Hauseingang, der eine spezielle Beleuchtung benötigt. Dafür eignen sich Wandleuchten, die hervorragend entblendet sind und ihr Licht nach unten und oben oder gegen die Wand abstrahlen. Die 33539 Wandleuchte LED geht hier mit gutem Beispiel voran, indem sie ihr Licht vollständig nach unten richtet. Eine weitere Möglichkeit um den Hauseingang zu beleuchten sind Leuchten, die ihr Licht gleichmäßig in alle Richtungen abstrahlen. So wird der gesamte Bereich gleichmäßig beleuchtet und Stolperfallen können rechtzeitig erkannt werden. Sie verströmt gedämpftes Licht und hilft so bei der sicheren Navigation auf der Treppe und erspart die aufwändige Suche nach dem Schlüsselloch. Die Bega 33327 Wandleuchte LED eignet sich hierfür hervorragend. Doch beachten Sie, dass rundumabstrahlende Leuchten gegebenenfalls auch blenden können.

 

Dank des integrierten Bewegungssensors der Intro Control lohnt es sich gleich doppelt die Außenbeleuchtung mit LED zu modernisieren.

Die Intro Control bietet präzise und langlebige Technik

Wenn Sie Ihre Außenbeleuchtung mit LED modernisieren wollen, empfehlen sich für die Hauswand LED Leuchten mit Bewegungsmelder. Mit der IP44.de Intro Control müssen Sie beispielsweise nicht erst nach dem Lichtschalter in der Dunkelheit suchen, dank des integrierten Bewegungssensors mit Spiegeloptik schaltet sich die Leuchte direkt ein, sobald Sie den Sensorbereich betreten. Der Vorteil: Das Licht schaltet sich nur nach Bedarf automatisch ein und aus, wodurch Strom gespart wird. Außerdem können Sie direkt vom Haus zum Auto und umgekehrt gelangen, ohne über den Lichtschalter nachdenken zu müssen. Doch damit nicht genug: Die LED Wandleuchte ist mit der Ivy-Light-Technologie ausgerüstet, die ein ausgeklügeltes Temperatur- und Chip-Management der integrierten LEDs gewährleistet. Dadurch sind die LED Außenleuchten von IP44.de besonders effizient und langlebig.

 

 

Die Montur S von Delta Light eignet sich hervorragen, um die Außenbeleuchtung mit LED zu modernisieren.

Die Außenbeleuchtung modernisieren Sie am besten mit einer LED Leuchte wie der Montur.

Auch die Beleuchtung unter Vordächern auf Terrassen und Balkonen kann von Zeit zu Zeit ein Update vertragen. Dafür eignen sich Wand- bzw. Deckenleuchten mit sparsamer LED-Technik hervorragend. Die Delta Light Montur S Wandleuchte LED , die auch an der Wand montiert werden kann, geht hier mit gutem Beispiel voran. Sie vereint ein schmuckes Design mit einem geringen Energiebedarf und senkt damit Stromkosten. Dabei versorgt sie ihre Umgebung mit behaglichem, warm-weißem Licht, das entspannte Abende auf Terrasse oder Balkon zu einem Hochgenuss macht. Ein Grund mehr die Außenbeleuchtung auf LED umzustellen.

 

 

 

 

 

 

Außenbeleuchtung mit LED:
Scheinwerfer und Strahler

Eine flexible Bodenleuchte wie die Shot von IP44.de eignet sich hervorragend, wenn Sie Ihre Außenbeleuchtung mit LED modernisieren wollen.
Shot von IP44.de ist flexibel und kann dank ihres separaten Fußes auf jedem Untergrund aufgestellt werden.

Strahler und Scheinwerfer bilden eine Brücke zwischen der Fassaden- und Gartenbeleuchtung. Sie werden beispielsweise eingesetzt, um bestimmte Highlights der Architektur gekonnt in Szene zu setzen, aber auch um Bäume und andere Gewächse, Pflanzen und Grünbereiche im Garten zu akzentuieren. Herkömmliche Strahler setzen jedoch oft Reflektorlampen als Lichtquelle ein. Durch das Glühlampenverbot fallen klassische Halogenleuchtmittel allerdings aus. Daher sollten Sie über kurz oder lang Ihre Außenbeleuchtung mit LED modernisieren. Dazu können Sie entweder effiziente LED-Retrofits wählen oder gleich vollständig auf eine Leuchte mit integriertem LED-Modul wie etwa die IP44.de Shot umsteigen. Die flexible Bodenleuchte kann praktisch überall im Freien eingesetzt werden, da sie dank ihres runden Aluminiumfußes auch auf festen Untergründen sicheren Halt findet. So haben Sie die Wahl, welchen Bereich Sie auf Ihrem Grundstück am liebsten mit kräftigem LED-Licht hervorheben wollen.

 

Bei der Modernisierung der Außenbeleuchtung erweisen sich LED Strahler wie der 77955 von Bega als äußerst sinnvolle Investition.

Setzen Sie ein helles Schlaglicht auf Ihre wundervolle Gartenbepflanzung.

Speziell für Rasen oder Blumenbete gibt es selbstverständlich auch Strahler mit Erdspieß. Dazu zählt auch der 77955 Scheinwerfer von Bega. Mit ihm lassen sich Pflanzen und Bäume wundervoll beleuchten, wodurch Sie Ihrem Garten Tiefe und Struktur verleihen. Apropos: Wenn Sie schon dabei sind, ihre Außenbeleuchtung zu modernisieren: warum nicht gleich auf eine smarte Lösung umsatteln? Das Bega Plug & Play System bietet Ihnen die Vorteile effizienter LED-Technik und eine bequeme Steuerung über Fernbedienung oder Smartphone.

 

 

 

 

 

 

Effizient und sicher mit LED Pollerleuchten

Auch Pollerleuchten spielen eine wichtige Rolle in der ausgewogenen Beleuchtung des Außenbereichs. Dabei sollten Sie vor allem darauf achten, in welche Richtung diese Leuchten ihr Licht ausstrahlen. An Wegen und in Zufahrten benötigen Sie nämlich eine möglichst blendfreie, nach unten gerichtete Beleuchtung. Es geht schließlich darum, den Weg oder den befahrbaren Bereich gut überblicken zu können und nicht die gesamte Umgebung zu beleuchten. Berücksichtigen Sie dies, können Sie Engpässe und Stolperfallen besser erkennen. Hier empfiehlt sich beispielsweise die 77237/77238 Pollerleuchte LED aus dem Hause Bega. Eine Pollerleuchte, die ihr Licht in alle Richtungen oder zu den Seiten abstrahlt, eignet sich hingegen eher, um Rasenflächen oder die Terrasse optisch abzugrenzen. So setzt die Bega 77265/77266 - Pollerleuchte LED zum Beispiel einen eleganten gestalterischen Akzent und verwöhnt ihre Umgebung mit warm-weißem Licht. Ebenso gut können Sie die Bega 77330 Pollerleuchte LED in ihrem Garten einsetzen. Dank ihres satinierten Opalglasschirms spendet sie sanft gestreutes Licht und schafft eine malerische Atmosphäre.

 

Der Kopf der Yo Poller ist wie ein Ypsilon geformt. Link: https://www.light11.de/ip44-de/yo-poller.html

Ausdrucksvoll kommt die Yo Poller daher.

Der Yo Poller aus der deutschen Leuchtenmanufaktur IP44.de beweist, dass Funktionalität nicht auf Kosten eines ausgefallen Designs gehen muss. LED Gartenleuchten spielen oft mit ausgefallenen Gestaltungsideen, die erst durch die neue Lichttechnik möglich geworden sind. Warum nicht also die Außenbeleuchtung mit LED auf den neusten Stand bringen und dem Garten oder der Einfahrt einen Hauch stilvollen Charmes zu verleihen?

 

 

 

 

 

Sie interessieren sich für weitere Möglichkeiten, Ihren Garten, die Terrasse oder den Balkon mit gutem und schönem Licht umzugestalten? Dann lesen Sie unseren großen Außenbeleuchtungsratgeber. Darin finden Sie Tipps für alle gängigen Anwendungssituationen. Natürlich stehen Ihnen auch unserer kompetenten Lichtberater jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns einfach einen Kommentar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.