terminus

Gregg von Foscarini: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
10 Ergebnisse
Gregg
Foscarini
10 Ergebnisse
Sortieren nach:
2 Wo
UVP*€ 606,-16 %
€ 512,-
6 T
UVP*€ 277,-14 %
€ 239,-
6 T
€ 333,-
24 h
€ 399,-
6 T
€ 303,-
Ihre Auswahl:   
10 Ergebnisse
Gregg
Foscarini
10 Ergebnisse
Sortieren nach:

Foscarini Gregg

Gregg – Sympathisch anders

Die Gregg Reihe der italienischen Manufaktur Foscarini bezieht ihre Attraktivität aus zwei Eigenschaften: der ebenso puristischen wie eigenwilligen Formgebung und einer wohltuenden Lichtwirkung.

Foscarini Gregg fasziniert durch ihre organische Form, die auf charmante Weise an einen großen, wie in einem Flussbett sauber gewaschenen Kieselstein erinnert. Dazu passt auch, dass die Leuchtenschirme nicht perfekt rund, sondern unregelmäßig geformt sind – wie ein echter Kieselstein aus der Natur eben. Gefertigt aus satiniertem, mundgeblasenem Glas, gefallen sie zudem durch eine angenehme Haptik, die ein samtiges Gefühl auf der Hand vermittelt. Darüber hinaus überzeugen Gregg Leuchten durch eine angenehme Lichtwirkung. Diese zeichnet sich einerseits durch eine wohltuende Entblendung aus. Andererseits sorgt eine Foscarini Gregg für weiches, gleichmäßig verteiltes Licht. So gewährleistet sie ein harmonisches Ambiente im Raum.
 

Foscarini Gregg: eine große Familie

Foscarini Gregg ist eine große Leuchtenfamilie. Da ist z. B. die Foscarini Gregg Sospensione, die als Pendelleuchte eine wunderbare Tischbeleuchtung abgibt. Als kleine piccola-Ausführung dient sie als charismatische Beleuchtungslösung für den Esstisch in Küche oder Esszimmer, die Speisen, Getränke und Tischdeko in ein gemütliches Zonenlicht taucht und so einen stimmungsvollen Rahmen für das Abendessen bereitet. Als mittleres media-Modell sorgt die Gregg Sospensione im Flur für ein einladendes Raumlicht, das Bewohner und Gäste freundlich empfängt. Die große grande-Variante dieser Gregg hingegen vermag auch in einem Wohnzimmer, etwa über einem Couchtisch, gemütliches Raumlicht bereitzustellen, hierfür kann sie mit einer 205W Halogenlampe bestückt werden. Die Foscarini Gregg Soffitto / Parete, die sowohl an der Wand als auch an der Decke montiert werden kann, verwöhnt einen Flur oder ein Schlafzimmer mit behaglichem Raumlicht und fungiert im Wohnzimmer als atmosphärisches Stimmungslicht. Suchen Sie etwas für den Beistelltisch, das Sideboard oder die Kommode? Dann sollten Sie sich für die Tischleuchte Foscarini Gregg Tavolo entscheiden, die das gute Möbelstück in eine behagliche Lichtoase verwandelt und so ein gemütliches Flair im Raum verbreitet. Diese Tischleuchte ist auch als Variante mit mattem Polyethylen-Diffusor, als Poly Gregg erhältlich – eine besonders stoß- und kratzfeste Ausführung. Wünschen Sie ein harmonisches Raumlicht, das sie jederzeit umpositionieren können, ist die Foscarini Gregg Terra alta ein sicherer Tipp. In diesem Fall thront der sympathisch asymmetrische Glasdiffusor auf einem schlanken Schaft in 1,68 m Höhe und verteilt sein Licht weich in alle Richtungen. Noch ein Tipp: Gregg-Leuchten werden ohne Lampen geliefert, für den Betrieb empfiehlt light11 den Einsatz von Halogenlampen. Diese bieten warm-weißes Licht mit einer brillanten Farbwiedergabe – für eine authentische, natürliche Beleuchtung.

Foscarini Gregg Outdoor

Foscarini Gregg ist auch als Ausführungen für draußen erhältlich. Die Gartenleuchte Gregg Outdoor bringt das charmante „Kieselstein“-Design ins Freie und sorgt so für eine gemütliche Außenbeleuchtung im Außenbereich, die zum Verweilen einlädt. So können Aufenthalte auf der Terrasse oder dem Balkon auch nach Anbruch der Dunkelheit fortgesetzt werden, ohne dass hektisch ins Haus geflüchtet werden muss. Wegen Wind und Wetter müssen Sie sich übrigens keine Sorgen machen: Die Gregg Outdoor ist gemäß Schutzart IP65 nicht nur staubdicht, sondern auch geschützt gegen Strahlwasser. Für eine wohltuende Außenbeleuchtung in einem Gartenpavillon oder unter einem Vordach vor der Haustür sorgt die Foscarini Gregg Sospensione Outdoor. Gesehen wurde diese Außenleuchte mit dem eigenwilligen Leuchtenkopf auch schon auf besonderen Anlässen, etwa auf einer Vernissage im Freien.

Das Design der Foscarini Gregg stammt von Roberto und Ludovica Palomba.
nach oben