terminus

Spun Light von Flos: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
4 Ergebnisse
Spun Light
Flos
4 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
48-72 h
€ 1.406,-
8 T
€ 750,-
2 W
€ 850,-
Ihre Auswahl:   
4 Ergebnisse
Spun Light
Flos
4 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1

Flos Spun Light

Wenn Funktionalität auf magisches Design trifft

Eine außerordentlich gut gelungene Vergegenständlichung diskreter Eleganz finden Sie mit der Flos Spun Light Familie vor. Die italienische Edelmanufaktur hat eine Leuchtenserie ins Leben gerufen, die Stil, Funktion und Bedienfreundlichkeit vereint – dafür erhielt die Spun Light, ein Werk des britischen Designers Sebastian Wong, die renommierte Auszeichnung red dot award.

Die Kombination aus trompetenförmig auslaufendem Fuß, orientiert am Design der 70er Jahre, elegantem Stiel und klassisch geformtem Schirm heben die Flos Spun Light F aus der Masse der
Stehlampen hervor. Wie aus einem Guss gefertigt, übt die sanft geschwungene Formgebung der in den klassischen Farben Weiß, Schwarz oder Braun gehaltenen Spun Light Stehleuchte eine geradezu Respekt gebietende Ausstrahlung aus. Durch ihre gleichmäßige Lichtabgabe nach oben und unten eignet sie sich hervorragend als Raumlicht im Wohnzimmer, wo sie sich neben Sessel und Sofa auch als Leselicht eignet. Die Spun Light F Standleuchte besitzt einen Fußdimmer zur stufenlosen Regulierung der Lichtmenge, so dass sie auch als Stimmungslicht überzeugt. Diese sanfte Lichtwirkung kommt z. B. auch im Schlafzimmer sehr gut zur Geltung. Durch ihr zeitlos-klassisches Erscheinungsbild wertet die Flos Spun Light das Interieur auf und verleiht der Wohnwelt ein Mehr an Stil.

Damit Sie bei der Draufsicht nicht geblendet werden, schließt die Flos Spun Light T1 an der oberen Seite des Leuchtenschirms mit einer Scheibe aus sandstrahlbehandeltem Pressglas ab. Die Spun Light Tischleuchte veredelt mit ihrer auffällig dezenten Erscheinung Sideboards und Kommoden im Wohn- und Schlafzimmer ebenso wie im Flur oder Esszimmer. Auch ein Beistelltisch neben dem Sessel gehört zu den bevorzugten Einsatzgebieten dieser eleganten Tischlampe.

Leuchtenkörper und Diffusor wurden aus einer Metallplatte gedrehst, daher das „Spun“, zu Deutsch „gedreht“, im Leuchtentitel.

Zusatzinfo zum Designer: Der Designer Sebastian Wrong ist Mitbegründer des erfolgreichen englischen Unternehmens Established & Sons, das er 2012 verließ. 1971 in London geboren, hat an der Kunstakademie der Norwich School of Art Bildhauerei studiert und 1993 an der Camberwell School of Art mit cum laude promoviert. Die stilistisch feine Umgestaltung von Materie, die Ästhetik der Formen, Funktionalität und Integrität prägen seine Arbeit und spiegeln sich in seinen Designobjekten wider. Die Tischleuchte Spun Light war seine erste Kreation, er stellte sie 2001 in London auf der Ausstellung „100% Design“ vor.
nach oben