Miss K von Flos: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
3 Ergebnisse
Miss K
Flos
3 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1
24 h
€ 266,-
24 h
€ 279,-
Ihre Auswahl:   
3 Ergebnisse
Miss K
Flos
3 Ergebnisse
Sortieren nach:
 von 1

Flos Miss K

Wenn Funktionalität auf magisches Design trifft

Eine besondere Lichtstimmung ist das Ergebnis, wenn der Textilschirm einer Flos Miss K im Zusammenspiel mit der Transparenz des Leuchtenkörpers seine bezaubernde Wirkung entfaltet.

Die Miss K Tischleuchte ist eine mit dem red dot award ausgezeichnete Designerlampe von Philippe Starck. Das Werk des französischen Stardesigners veranschaulicht eindrucksvoll, wie sich traditionelle Form modern interpretieren lässt. So besteht der äußere, klassisch gestaltete Lampenschirm der Flos Miss K Tischlampe aus aluminiumbeschichtetem Methacrylat, gemeinhin besser bekannt als Acryl, angereichert mit speziellen Farbpigmenten. Ihr innerer Lampenschirm wird aus Polycarbonat im Spritzgussverfahren gefertigt. Aufgrund dieser Beschaffenheit erzeugt der Schirm eine einzigartige Lichtstimmung, wie sie nur für diese Lampe typisch ist und übt auf den Betrachter selbst dann eine Anziehungskraft aus, wenn die Tischleuchte nicht eingeschaltet ist. Der Clou: Ein integrierter Dimmer, über den das Licht individuell reguliert werden kann, glimmt auch, wenn die Flos Miss K ausgeschaltet ist – damit niemand im Dunkeln tappen muss!

Ein weiteres Meisterstück dieser Kollektion ist die Flos Miss K Soft. Auch ihr gelingt das Zusammenspiel aus magischer Erscheinung, modernen Materialien und faszinierender Lichtwirkung. Im Fall der Miss K Soft Tischleuchte wird ein nostalgisch anmutender textiler Schirm in der Farbausführung „Eierschale“ mit dem transparenten Kunststoff-Korpus der Leuchte kombiniert. Wird die Flos Miss K Soft eingeschaltet, verteilt sich das Licht weich und diffus im Raum. Auch hier ermöglicht ein integrierter Dimmer die individuelle Regelung der Helligkeit. Apropos Dimmer: Auch hier wird die Designkunst der Flos Miss K Leuchten deutlich: Der Widerstandsdimmer befindet sich in einem transparenten Gehäuse am ebenfalls transparenten Kabel und kann von 0 bis 100% reguliert werden.

Das Einsatzgebiet einer Flos Miss K ist weit gesteckt. So kann sie z. B. als Nachtbeleuchtung im Schlafzimmer auf den Nachttisch gestellt werden oder auf den Beistelltisch oder die Fensterbank im Wohnzimmer, wo sie als Stimmungslicht hervorragend zur Geltung kommt. Auch ein Sideboard oder eine Kommode in Küche oder Esszimmer erweisen sich als gute Standorte für die Miss K Tischlampe. Auch Kinder freuen sich, wenn sie sich die atmosphärisch leuchtende Flos Lampe auf einen Tisch oder Schrank stellen können.

Zusatzinfo zum Designer: Philippe Starck hat in seinem Leben unzählige Gegenstände unseres Lebens geformt: Von der Zahnbürste über das Motorrad bis hin zur Badewanne – Starck hat unserem Alltag mit seinen Interpretationen immer frische und unerwartete Formen hinzugefügt. Ganz besonders wird der Designer aber für seine kreativen Leuchtenentwürfe geschätzt. Seine Zusammenarbeit mit Flos begann 1988 und resultierte in solchen Designklassikern wie Miss K, Miss Sissi, D’E-Light Tavolo, Rosy Angelis, Long & Hard S, KTribe S und Romeo Moon. Starck, der lange Zeit als Enfant terrible der Branche galt, wird heute als einer der richtungweisenden Designer unserer Zeit gefeiert. Seine Arbeiten gelten als Sammlerstücke. So facettenreich und individuell Starcks Entwürfe sind, eins haben sie alle gemeinsam: ein ehrliches und beständiges Design, das etwas aussagt. Denn Design, das nicht wirklich etwas zu sagen hat, dürfe gar nicht existieren, so Philippe Starck.
nach oben