terminus

Fucsia von Flos: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
5 Ergebnisse
Flos
Fucsia
5 Ergebnisse
Sortieren nach:
3 Wo
UVP*€ 620,-5 %
€ 589,-
24 h
UVP*€ 6,-17 %
€ 5,-
3 Wo
UVP*€ 1.690,-5 %
€ 1.605,-
24 h
UVP*€ 270,-5 %
€ 256,-
3 Wo
UVP*€ 2.390,-5 %
€ 2.270,-
Ihre Auswahl:   
5 Ergebnisse
Flos
Fucsia
5 Ergebnisse
Sortieren nach:

Flos Fucsia

Stimmungsvolle Pendelleuchten mit außergewöhnlicher Formsprache

Die Pendelleuchten der Flos Fucsia Serie überzeugen durch ihr edles Design mit schlichter, dezenter Eleganz und ihrer harmonischen Lichtwirkung.

Die Serie Flos Fucsia beinhaltet formschöne, moderne Pendelleuchten mit reduziertem Design. Die Leuchten bestehen aus einem mundgeblasenen, kegelförmigen Glaskörper. Der Boden der Flos Fucsia ist mattiert und erzeugt durch die Verwendung von dimmbaren Reflektorlampen ein diffuses, nach unten gerichtetes Raumlicht. Zudem sorgt das matte Unterteil der Flos Fucsia Leuchten für eine blendfreie Lichtwirkung. Durch die Verwendung von transparenten Zuleitungen erwecken die Flos Fucsia Pendelleuchten den Anschein, frei im Raum zu schweben. Dies kommt bei gedimmtem Zustand besonders gut zur Geltung.
Die Flos Fucsia Leuchten sind sowohl als Einzelleuchte als auch als Gruppe mit drei, acht oder zwölf Leuchten erhältlich. Sie können wahlweise mit Glühlampen oder LEDs betrieben werden.

Durch ihr zoniertes Richtungslicht nach unten eignen sich die Leuchten der Flos Fucsia Serie ausgezeichnet zur gleichmäßigen, störungsfreien Ausleuchtung von Esstischen. Ihr warmes, angenehmes Raumlicht erzeugt eine gemütliche Atmosphäre. Die Anzahl der Leuchten richtet sich nach der jeweiligen Größe des Tisches. So ist die Flos Fucsia 1 optimal für eine Tischbreite bis zu 80 cm, während die Flos Fucsia 3 über rechteckigen und runden Tischen bis zu 120 cm sehr gut zur Geltung kommt. Die Flos Fucsia 8 beleuchtet sogar einen Bereich von 160 cm, während die größte Fucsia Pendelleuchte, die Flos Fucsia 12, das ideale Raumlicht für lange Festtafeln, Buffets und Tresen liefert.

Die Fucsia Flos Serie ist ein Entwurf von Achille Castiglioni aus dem Jahre 1996 für den italienischen Designleuchtenhersteller Flos.
 
nach oben