terminus

Aim von Flos: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
13 Ergebnisse
Aim
Flos
13 Ergebnisse
Sortieren nach:
24 h
UVP*€ 1.440,-15 %
€ 1.223,-
24 h
UVP*€ 2.340,-15 %
€ 1.988,-
24 h
UVP*€ 1.950,-15 %
€ 1.657,-
24 h
UVP*€ 1.610,-15 %
€ 1.368,-
24 h
UVP*€ 1.160,-15 %
€ 986,-
24 h
UVP*€ 620,-15 %
€ 527,-
24 h
UVP*€ 490,-15 %
€ 416,-
24 h
UVP*€ 450,-15 %
€ 382,-
24 h
UVP*€ 90,-16 %
€ 76,-
24 h
UVP*€ 298,-15 %
€ 253,-
2 Wo
UVP*€ 45,-7 %
€ 42,-
24 h
UVP*€ 620,-15 %
€ 527,-
24 h
UVP*€ 3.190,-15 %
€ 2.711,-
Ihre Auswahl:   
13 Ergebnisse
Aim
Flos
13 Ergebnisse
Sortieren nach:

Flos Aim

"Kabel"-Leuchten mit Esprit

Die Leuchtenfamilie Flos Aim erhebt das Kabel, das bei Leuchten gemeinhin als lästiges Beiwerk betrachtet wird, zum dominierenden Gestaltungsmittel. Mit Ausnahme der Aim Small Fix Sospensione verwandelt das stromführende Element diese Pendelleuchten in außergewöhnliche Lichtlösungen mit einem unverkennbaren Alleinstellungsmerkmal. Leuchten der Reihe Flos Aim erhalten durch das lebhafte Kabelwerk eine charismatische Dynamik, die dem Raum eine Prise Esprit verleiht. Dabei mutet es wie eine exotische Schlingpflanze an, die den Schirm bzw. die Schirme fest in ihrem Griff hat. Das Kabel einer Aim hat neben seiner dekorativen Wirkung jedoch auch eine funktionale Wirkung:

Einerseits kann der Leuchtenkopf mittels einer Öse entlang des Kabels geführt und so in die bevorzugte Ausrichtung gebracht werden. Andererseits erlaub die Flos Aim durch eine weitere Öse an der Deckenbefestigung die Einstellung des Schirms in der Höhe. Dadurch bieten diese Pendelleuchten eine große Flexibilität bei der Beleuchtung. So kann die Aim Sospensione 3-flammig z. B. einen Esstisch gleich mit drei einstellbaren Schirmen wunderbar in Szene setzen. In einem Wohnzimmer, zumeist über einem Couchtisch montiert, kann das Flos Aim Trio eine Art Arbeitsteilung vollführen. Dann taucht ein Schirm den Tisch in warm-weißes LED Licht, der andere akzentuiert ein Regal, und der dritte betont möglicherweise ein Sideboard. Wer eine indirekte Raumbeleuchtung wünscht, kann diese Hängeleuchte auch Richtung Wand positionieren, sodass sie sanftes Raumlicht spendet. Während die dreiflammige Flos Aim Pendelleuchte dies tut, verbraucht sie nur 48 Watt. Dabei erzeugt sie einen Gesamtlichtstrom von beeindruckenden 3.750 Lumen. Zum Vergleich: Eine 200-W-Glühlampe erzeugt einen Lichtstrom von etwa 3.150 Lumen. So kann man eine Aim getrost mit drei Attributen belegen: Außergewöhnlich, flexibel, energieeffizient. Dafür gab's 2013 den renommierten Good Design Award des Chicago Athenaeum.

Auch die weiteren Ausführungen der Flos Aim stehen für exzeptionell Design, einstellbares Licht sowie zeitgemäße LED Technik. So auch die Aim Sospensione bietet, die sich als Solistin in den Raum schwingt, um für ein optisches Highlight und bedarfsgerechte Beleuchtung zu sorgen. Auch die Flos Aim Small Sospensione kann mit einer Kabellänge von neun Metern aufwarten, allerdings weist sie einen etwas kleineren Schirm auf. So kommt sie eher für kleinere Flächen in Betracht, etwa für eine kleinen Esstisch.
 

Aim: auch mit Stecker erhältlich

Eine Sonderrolle nimmt die Flos Aim Sospensione mit Stecker ein. Diese Pendellampe benötigt anders als ihre Geschwister keinen Wand- oder Deckenauslass; dank ihres Steckers begnügt sie sich mit einer freien Steckdose. Dadurch präsentiert sie sich ein bisschen "ungebundener" als die fest zu installierenden Ausführungen. Ansonsten demonstriert auch sie gekonnt, dass sie alles andere als eine gewöhnliche Pendelleuchte ist. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Modell über einen integrierten Dimmer verfügen. Wünschen Sie einen Dimmer für eine Aim Sospensione, können Sie in diesem Shop den dazugehörigen Wanddimmer bestellen.

Die Flos Aim Small Fix Sospensione ist die einzige Pendellampe dieser Serie, deren Kabel nicht flexibel zu Gestaltungszwecken arrangiert werden kann. Doch auch sie gefällt dem Betrachter durch ein stilvolles Design und angenehmes, warm-weißes LED Licht. Sie empfiehlt sich für all jene, die den kuppelförmigen Schirm in einem unauffälligeren Kontext eingesetzt sehen möchten..

Aim wird seit 2013 von Flos gefertigt und ist ein Entwurf der Gebrüder Bouroullec. Bekanntheit erlangte die originelle Kreation bereits 2010 unter der Bezeichnung Lianes, als sie als Installation in der Galerie Kreo in Paris für Aufsehen sorgte. Wie unschwer an der Aim zu erkennen, sind die Bouroullecs für einen experimentierfreudigen Designstil bekannt. Die Schöpfungen des französischen Brüderpaars brechen oft mit wohlbekannten Vorstellungen von Formen, stattdessen interpretieren sie Bekanntes überraschend anders. Außer Leuchten gestalten Ronan und Erwan Bouroullec auch für renommierte Labels wie z. B. Vitra oder Kartell.
nach oben