terminus

Melampo von Artemide: Leuchten & Lampen

Ihre Auswahl:   
6 Ergebnisse
Artemide
Melampo
6 Ergebnisse
Sortieren nach:
24 h
UVP*€ 220,-25 %
€ 165,-
3-4 Wo
UVP*€ 475,-25 %
€ 356,-
24 h
UVP*€ 390,-25 %
€ 292,-
5 Wo
UVP*€ 995,-25 %
€ 746,-
24 h
UVP*€ 215,-26 %
€ 159,-
24 h
UVP*€ 225,-25 %
€ 169,-
Ihre Auswahl:   
6 Ergebnisse
Artemide
Melampo
6 Ergebnisse
Sortieren nach:

Artemide Melampo

Variable Leuchten mit einem Hauch von Klassik

Zu den augenscheinlichsten Stärken der Artemide Melampo Serie muss man die schlichte, zeitlose Optik der Tisch- Steh-und https://www.light11.de/wandleuchten/ zählen. Ergänzt wird dieser visuelle Vorzug dieser vielseitig einsetzbaren Leuchtenfamilie durch eine angenehme Funktionalität und eine hochwertige Verarbeitung edlen Aluminiums.

Für die richtige Atmosphäre in den Abendstunden sorgt, wie der Name schon verrät, die Melampo Notte. Diese Tischleuchte ist die richtige Beleuchtungslösung für all jene, die gern im Bett lesen – sowohl für Erwachsene im Schlafzimmer als auch für die Kleinen im Kinderzimmer. Das Besondere an ihr: Ähnlich wie ihre Geschwister aus der restlichen Artemide Melampo Familie, kann auch diese Lampe in verschiedene Positionen geklickt werden. Beispielsweise auf einem Nachttisch aufgestellt, strahlt sie entweder direkt nach unten oder gibt in Schrägstellung ein zoniertes Leselicht ab. Einen optischen Effekt gibt es dazu, wenn sich der mit Kunststoff stabilisierte Seidenschirm im eingeschalteten Zustand in ein angenehm sanft leuchtendes Weiß verwandelt.

Ebenbürtig in Sachen attraktiver Erscheinung und variabler Beleuchtung, gibt die Artemide Melampo Terra eine erstklassige Stehleuchte ab. Mit ihrem schnörkellosen, geradlinigen Design veredelt das Werk von Adrien Gardère das Wohnzimmer und schafft mit seinem Zonenlicht neben Sessel & Sofa bemerkenswerte Lichtinseln, die zum Verweilen geradezu einladen. Doch die Melampo Terra kann noch mehr: Je nach gewählter Ausrichtung – drei sind möglich – spendet sie akzentuiertes, vorwiegend nach unten gerichtetes Licht, seitlich geneigtes, zoniertes Leselicht oder nach oben gerichtetes, indirektes Licht, das den Raum gleichmäßig erhellt. Auch hier gilt: Schalten Sie die Lampe an, geht der in Aluminiumgrau gehaltene Schirm in ein dezent leuchtendes Weiß über.

Steht keine passende Unterlage zur Verfügung, empfiehlt sich die Anschaffung einer Wandleuchte wie der Melampo Parete. Diese elegante platzsparende Wandlampe kann ebenso je nach Belieben und Bedarf ausgerichtet werden, so dass sie entweder gerade nach unten oder schräg nach unten fallendes Licht abgibt.

Die Artemide Melampo Familie wurde von Adrien Gardère entworfen. Einfachheit, Klarheit und Nützlichkeit ganz ohne Schnörkel prägen die Arbeitsweise des Stardesigners aus Frankreich. In Paris geboren, schließt er an ein bereits erfolgreiches Abschluss eines Designstudiums an weiteres an der École National Supérieure des Arts Décoratifs zu absolvieren – es gelingt ihm eindrucksvoll als Bester seines Jahrgangs mit der Promotion. Anschließend arbeitet er als Designlehrer in Indien, bevor er wieder in seine Heimatstadt zurückkehrt. Da hat er bereits Kontakt zu Artemide geknüpft. Die Leuchten, die er für den italienischen Anbieter ersinnt, wecken nicht nur durch ihr anspruchsvolles Design das Interesse. Auch die im Vergleich zu anderen Designprodukten günstigen Preise fallen auf, und das aus gutem Grund: Gutes Design ist für für Adrien Gardère nicht unbedingt eine Frage des Geldes, sondern eine des Empfindens. Alle Menschen sollen das Gefühl für gute Formen erfahren dürfen und nicht wegen Geldmangels darauf verzichten müssen.
nach oben